Video

zum Video Rothenburg ob der Tauber

service: reisen – Romantische Straße

Dass Rothenburg ob der Tauber mit seinem geschlossenen mittelalterlichen Stadtbild ein architektonisches Juwel ist, erkennt man auf den ersten Blick. Und so geben sich in der hoch über dem Taubertal gelegene Stadt jedes Jahr Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt ein Stelldichein, um für ein paar Stunden oder Tage in den märchenhaften Charme einzutauchen.

Auf der rundum erhaltenen, 2,5 km langen mittelalterlichen Stadtmauer, scheinen alte Rittergeschichten lebendig zu sein. Aber um einen Überblick über die unterschiedlichen Epochen der Rothenburger Stadtgeschichte zu bekommen, empfiehlt sich unbedingt eine Stadtführung. Sie dauert etwa 90 Minuten und kostet 7 Euro für Erwachsene, Schüler zahlen 4 Euro und Kinder unter 12 Jahren sind frei.

Etwas abseits der touristischen Pfade liegt der Klostergarten des ehemaligen Dominikanerklosters. Es ist ein Ort der Ruhe und Entspannung mit einem Kräuterbeet, das entsprechend der Erkenntnisse von Hildegard von Bingen angelegt wurde. Der Klostergarten ist täglich von April bis einschließlich Oktober von 8:00 – 19:00 Uhr geöffnet (Änderungen vorbehalten).

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören das Plönlein, der malerische Platz vor dem Kobolzeller Tor (um 1360), und das Baumeisterhaus, eines der schönsten Privathäuser der Renaissance. Aber auch dem berühmten Weihnachtsdorf von Käthe Wohlfahrt sollte man einen Besuch abstatten, sowie der St.-Wolfgangs-Kirche
(auch Schäferkirche genannt) mit ihrem geheimen Fluchtweg ins Taubertal, und dem Topplerschlösschen, ein im Jahr 1388 als Wehrturm erbautes Wasserschlösschen des ehemaligen Bürgermeisters Heinrich Toppler.

Weitere Informationen

www.original-rothenburger-schneeballen.de

Ende der weiteren Informationen

Eine leckere, süße Spezialität der Stadt sind die Rothenburger Schneeballen. In der Traditionsbäckerei Friedel entstehen je nach Saison zwischen 800 und 3000 Schneeballen pro Tag.

Unser Schneeballen-Rezept gibt es hier.

Weitere Informationen

Alle weiteren Informationen zur Reise nach Rothenburg gibt es von:

Rothenburg Tourismus Service
Marktplatz 2
91541 Rothenburg ob der Tauber
Tel.: 09861 – 404 – 800
Fax: 09861 – 404 – 529
www.tourismus.rothenburg.de
info@rothenburg.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "service: reisen", 26.02.2019, 18:50 Uhr