Genussfreudig schauen wir Irene und Emilio bei einem ihrer Kochkurse über die Schulter, während sie ihren Gästen die Küche Elbas näher bringen. Pecorino-Käse von glücklichen Schafen und typische Gerichte mit Meeresfrüchten stehen bei den beiden immer auf dem Speiseplan. Für uns bereitet Koch Emilio als Vorspeise Tintenfisch zu, Omelett mit Zucchini, Kartoffeln und Fenchel, der Hauptgang besteht aus Spaghetti mit Miesmuscheln in Tomatensauce. Der feine Geschmack wird durch die vielen Kräuter vom Wegesrand, sowie Fenchel und Portulak, abgerundet.