Wir begeben uns ins Herz des Bordelais nach Saint Émilion, wo im September die Jurade (Weinbruderschaft) die Genehmigung zur Traubenlese erteilt. Ein Grund zum Feiern und ein riesiges Spektakel. Seit 1999 gehören die Weinlandschaft und der Ort Saint-Émilion zum Weltkulturerbe.