Im Oktober, wenn die Sommersaison zu Ende ist, präsentiert sich die Insel tiefenentspannt. Jetzt sind die Temperaturen gemäßigt. Neben dem Frühling ist es die perfekte Zeit, um zu erlebnisreichen Wandertouren aufzubrechen. Zwischen Bergen, Meer und hübschen Dörfern geht es über alte Maultierpfade, Forstwege und neu angelegte Wanderwege. Die „Große Überquerung“ beginnt im nordöstlichen Cavo und endet nach 72 Kilometern im westlichen Pomonte. Geübte und ambitionierte Wanderer schaffen die Inselüberquerung in drei Tagesetappen.