Die Bohnensuppe in einer Schüssel.

Das Rezept kommt von Konstantina Georgiopoulos von "LA GRECA FOODS".

Zutaten:

  • 250 g trockene Cannellini-Bohnen
  • 2 Zwiebeln
  • ½ Stange Sellerie
  • 2 Karotten
  • 200 g Tomaten aus der Dose
  • 6 EL Olivenöl extra nativ
  • 1-2 TL Tomatenmark
  • circa 1l Wasser
  • ½ TL Oregano
  • Salz & Pfeffer
  • frische Minze

Zubereitung:

Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen (circa 10 Stunden). Die Bohnen abseihen und frisches Wasser in einen Topf geben. Im leicht sprudelnden Wasser circa 2 Stunden bissfest garen. Bohnen im Sieb abtropfen lassen.

Gemüse waschen und würfeln. Die vorbereiteten Bohnen, das Gemüse und alle übrigen Zutaten in einen Topf geben und etwa 35 Minuten bei geringer Flamme durchziehen lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Bohnensuppe mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Minzblättern garnieren. Suppe noch heiß, mit frischem Bauernbaguette und etwas Feta oder Parmesan servieren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen


Sendung: hr-fernsehen, "service: trends", 16.01.2019, 18:50 Uhr