Video

zum Video Apfelrosen im Blätterteig

Wer spontan backen möchte, freut sich über Rezepte mit wenigen Zutaten. Hier kommt ein Blitzrezept, für das es nur zwei Hauptzutaten braucht und trotzdem auf dem Tisch ein echter Hingucker ist: Apfelrosen im Blätterteig - unser service:trends schmeckt!

Zutaten für 4 Personen :

1 Rolle Blätterteig
2 rote Äpfel
je 2 EL Zucker und Zimt
Puderzucker nach Belieben

Zubereitung:

Den Blätterteig ausrollen und mit Zucker und Zimt bestreuen. Mit einem Pizzaschneider in ca. 5 cm breite Streifen schneiden. Die Äpfel waschen und mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben überlappend auf die Blättersteigstreifen legen und zusammenrollen. Die Apfelblätterteigröllchen in Muffin-Förmchen stellen.

Bei 200 Grad für ca. 40 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen die Apfelrosen mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "service: trends", 27.02.2019, 18:50 Uhr