Am 14. Februar macht vor allem die Blumenbranche gute Geschäfte mit dem „Tag der Liebe“. Denn der aus den USA importierte Brauch sorgt jedes Jahr für millionenschwere Umsätze im Blumenhandel. Wer keine Lust hat selbst einen schönen Strauß beim Floristen für seinen Liebsten bzw. für seine Liebste zu besorgen, bestellt über einen Blumendienst im Internet. service: trends hat fünf solcher Blumenboten getestet und erstaunliche Erfahrungen gemacht.