Vegane Produkte erobern die Supermärkte. Viele Konsumenten verbinden damit automatisch gesunde Lebensmittel, ähnlich wie Bio-Lebensmittel und greifen mit einem guten Gefühl zu. Aber Achtung: Nicht wenige Produkte stecken voller Zusatzstoffe. Welche das sind, klärt service:trends zusammen mit Ernährungswissenschaftler Dr. Stephan Lück. Seine Empfehlung darüber hinaus: Auch Nicht-Veganer und Nicht-Vegetarier sollten regelmäßig fleischfreie Tage einlegen. Leckere Rezeptideen, die auch Fleischliebhaber überzeugen werden, gibt es dazu von Vegan-Köchen aus Gießen.