Wuchernde Hecken, schreiende Kinder oder Grillgestank: Gründe für Streit mit dem Nachbarn gibt es viele und leider gehen solche Auseinandersetzungen nicht immer glimpflich aus.

Wir klären, wann eine Auseinandersetzung mit dem Nachbarn zum Fall für die Polizei wird und wann Sie das Ordnungsamt einschalten können. Lärm gehört zu den häufigsten Streitursachen. Wir haben uns schlau gemacht, wie Sie Ihr Recht durchsetzen und wann sogar ein Gutachter bestellt werden sollte. Denn Sie haben ein Anrecht auf Ruhe, besonders in der Nacht!

Nicht für jede Bagatelle lohnt es sich gleich einen Anwalt einzuschalten. Unser Moderator, Mathias Münch, hat das deutschlandweit einmalige Nachbarschaftsprojekt "piano" in Kassel besucht. Hier sorgen ehrenamtliche Nachbarschaftsvermittler für Frieden in den Wohnblöcken der größten, örtlichen Wohnungsbaugenossenschaft. Wir zeigen, wie das funktioniert.

Weitere Informationen

Unser Gast im Studio

Birgit Bärtsch
Rechtsanwältin
Kanzlei Bärtsch
An der Wied 38
55128 Mainz
Telefon: 06131 7321363
E-Mail: kanzlei.baertsch@t-online.de​
Internet: https://www.kanzleibaertsch.com/

Ende der weiteren Informationen

Die Beiträge aus der Sendung

Wenn Nachbarschaftsstreit eskaliert

Gartenzwerg mit Messer im Rücken sorgte für Nachbarschaftskonflikt

Wie eine Chronik des Grauens liest sich diese Nachrichtenzusammenfassung der vergangenen zwei Jahre. Fünf hessische Nachbarschaftsstreitfälle eskalierten bis hin zum Mord. Wir stellen die Stereitfälle vor und klären, wann Sie die Polizei oder das Ordnungsamt einschalten können. [mehr]

Nachbarschaftsstreit - diese Rechte haben Sie

Gartenzaun

Zu lange Äste, lärmende Kinder oder Grillgestank: Gründe für Streit mit dem Nachbarn gibt es viele und leider gehen solche Auseinandersetzung nicht immer gut aus. Rainer Knuppertz aus Langen-Dernbach führt einen aussichtslosen Kampf. Der Gegner: eine Hecke! Das Gestrüpp der Nachbarn wuchert breit auf sein Grundstück. Wir klären, worauf Sie achten müssen und welche Rechte Sie haben. [mehr]

piano Kassel - ein Verein hilft bei Nachbarschaftskonflikten

Wütender Nachbar an der Gartenhecke - Symbolbild

Immer mehr Gerichte müssen sich mit nachbarrechtlichen Streitigkeiten beschäftigen. In Kassel gibt es ein deutschlandweit einmaliges Projekt, das auf die Vermittlung von Nachbarn setzt. Die 17 ehrenamtlichen Nachbarschaftsvermittler, die hier arbeiten, haben schon so einige Streithähne dazu gebracht, sich wieder die Hände zu reichen. [mehr]

Moderation: Anne Brüning

Sendung: hr-fernsehen, "service: trends", 25.07.2018, 18:50 Uhr