Es steht nicht gut um die Alterssicherung von Frauen. Der Hauptgrund: Frauen kümmern sich mehr als Männer um Kindererziehung und Pflege von Angehörigen und arbeiten daher weniger beruflich. So zahlen sie auch weniger in die Rentenkasse ein. Vielen geht es am Ende so wie Renate Micheel.