Die schönen Schuhe, die nur ganz wenig drücken, die Bohrmaschine, die ein Schnäppchen war oder der Mantel, den wir unbedingt in drei verschiedenen Farben brauchen. Fast jeder hat den ein oder anderen Fehlkauf, der dann im Schrank verschwindet oder einfach nicht genutzt wird. Warum kaufen wir Dinge, die wir eigentlich gar nicht brauchen? Was macht Shoppen für uns verführerisch? Und was haben eigentlich unsere Emotionen damit zu tun?