Mit der Versetzung nach Rom erfüllt sich für den Journalisten Michael ein Traum. Entsprechend hoch sind die Erwartungen, als er und seine Familie im Land der Zitronen ankommen. Tolles Essen, strahlender Sonnenschein, gesellige Menschen - von wegen. Die italienische Bürokratie erweist sich als harte Nuss, und der Alltag mit seinen undurchschaubaren Regeln erfordert Nerven wie Drahtseile. Während Frau und Kinder sich rasch akklimatisieren, läuft es für den großen Italienliebhaber gar nicht rund. - In dieser reizvollen Verfilmung des Bestsellers von Stefan Ulrich machen Thomas Heinze und Esther Schweins Bella Figura in der Ewigen Stadt. Die sommerleichte Familienkomödie mit Margarita Broich, Heinrich Giskes und Dietrich Mattausch erzählt von vergnüglichen Verrücktheiten zwischen Vatikan un...