Der neunjährige Benjamin Steiner ist aus der Wohnung seines Musiklehrers entführt worden. Einsatzleiter Baumann setzt die beiden Kommissare Till Ritter und Felix Stark als Kontaktpersonen für die Eltern ein. Linda und Hermann Steiner verbringen Stunden voller Angst, bis sich der Entführer endlich meldet: Eine DVD zeigt das entführte Kind bei guter Gesundheit.