Sendung

zur Webseite Tatort: Hilflos Fernsehfilm, Deutschland 2010

David, ein Gesamtschüler, wird in einem alten Saarbrücker Parkhaus tot aufgefunden. Seine Verletzungen deuten auf ein Gewaltverbrechen hin. Da die Mutter des Jungen den Kriminalhauptkommissaren Kappl und Deininger bei ihren Ermittlungen nicht helfen kann, befragen diese die Klasse des Jungen. Doch den Mitschülern scheint die Tatsache, dass einer von ihnen auf brutale Weise ums Leben kam, gleichgültig zu sein.

Sendung

zur Webseite Tatort: Blutgeld Fernsehfilm, Deutschland 2010

Marc Simon ist Bankangestellter und eigentlich ein ganz ruhiger, unauffälliger Familienmensch. Doch als seine Frau und seine Tochter erschossen aufgefunden werden, wird gerade er zum Hauptverdächtigen für diesen Doppelmord. Die Kommissare Thorsten Lannert und Sebastian Bootz dringen in das scheinbar perfekte Leben des Familienvaters ein und entdecken dabei gleich mehrere Geheimnisse. Marc Simon führte ein Doppelleben und hatte neben Ehefrau und Tochter noch eine zweite Familie mit Cornelia König und dem gemeinsamen Sohn Florian. Außerdem hat Simon hohe Schulden.

Sendung

zur Webseite Tatort: Wir sind die Guten Fernsehfilm, Deutschland 2009

Ein schwerer Autounfall katapultiert den Münchner Hauptkommissar Ivo Batic komplett aus der Bahn. Er verliert sein Gedächtnis, weiß nicht mehr, wer er ist, erkennt seinen langjährigen Kollegen Franz Leitmayr nicht und will ihm auch nicht vertrauen. Obendrein gerät Ivo Batic unter Mordverdacht im Fall einer jungen Kollegin vom Rauschgiftdezernat, und schließlich ist noch ein unheimlicher Fremder hinter ihm her.

Sendung

zur Webseite Tatort: Neuland Fernsehfilm, Deutschland 2009

Diesmal muss Kommissar Fritz Dellwo allein ermitteln, weil sich seine Kollegin Charlotte Sänger auf einer Weiterbildung befindet. Aber Dellwo ist reif für die Insel und beschließt, eine Auszeit zu nehmen - ein vierzigjähriger Kommissar in der Midlife-Crisis. Er besucht seine alte Liebe Katrin und unterzieht sein bisheriges Leben einer gründlichen Prüfung. Doch auch in der vermeintlichen Idylle holt ihn das Verbrechen ein.