Die Kommissare Charlotte Sänger und Fritz Dellwo werden mit einem Mordfall an einer Gesamtschule konfrontiert. Die Schulpsychologin Dr. Wick wurde in ihrer Wohnung brutal erstochen. Weil nach dem Freitod eines Schülers an Dr. Wicks Arbeitsstätte die Angst umgeht, braucht der Direktor rasch Ersatz.

Charlotte Sänger bietet sich an. So kann sie undercover unter Schülern und Lehrern ermitteln. Dellwo nimmt derweil Karl Lichti unter die Lupe, der wegen Vergewaltigung verurteilt wurde und ein Klient von Dr. Wick war.

Darsteller:
Charlotte Sänger: Andrea Sawatzki
Fritz Dellwo: Jörg Schüttauf
Fromm: Peter Lerchbaumer
Kruschke: Oliver Bootz
Scheer: Thomas Balou Martin
Felix Klär: Roman Knizka
Karl Lichti: Jürgen Tarrach
Anne Walter: Nadja Bobyleva
Georg Seidenstricker: Heinz-Werner Kraehkamp
Michaela Metzner: Barbara Philipp
Horst Wick: Rolf Becker
Claudia Schönfeld: Jenny Deimling
Frau Martens: Traute Hoess
Pastor: Jörg Zick
und andere
Drehbuch: Klaus-Peter Wolf
Musik: Klaus Roggors
Szenenbild: Anja Stöppler
Kamera: Armin Alker und Dominik Schunk
Regie: Klaus Gietinger