Ingrid (Rebekka Nystabakk) will nicht zulassen, dass ihre Tochter Karin (Mathilde L.H. Cuhra) mit deren Vater (Kristofer Hivju) fortgeht. Sie hofft, die 15-Jährige wieder auf ihre Seite ziehen zu können. Obwohl nichts mehr ist, wie es war, muss die Familie bei einem Pressetermin eine heile Welt vorgaukeln. Reporter einer englischen Tageszeitung möchten eine große Story über die Lofoten und das besondere Erfolgskonzept des Familienbetriebes machen. Zwar zieht Karin beim Interview alle Fragen an sich, doch komplett abtauchen kann Erik nicht. Ohne eine Ahnung zu haben, um was es geht, muss er die Rolle seines toten Bruders Adam spielen, eines ebenso visionären, wie bodenständigen Geschäftsmannes, der neue Projekte erfolgreich auf den Weg bringt. Unterdessen erhält Streifenpolizist Frank (Gunnar Eiriksson) die eindeutige Anweisung seiner Vorgesetzten, sich nicht mehr mit Eriks Unfall zu beschäftigen. Doch bald kommt ihm eine Vermutung – und er macht weiter!

Darsteller:
Erik / Adam Kristofer Hivju
Ingrid Rebekka Nystabakk
Frank Gunnar Eiriksson
Karin Mathilde Holtedahl Cuhra
Alfred John Sigurd Kristensen
Fredrik Øyvind Samuel Palerud
Vidar Torgny Aandreaa
Grete Rebekka Robinson Gynge
Erik / Adam (jung) Vebjørn Enger
Randi Lena Meieran
Hugo Svein Harry Schöttker-Hauge
Journalist Jason Turner
und andere
Buch: Kristoffer Metcalfe
Regie: Erika Calmeyer
Musik: Martin Horntveth
Kamera: Runar Sørheim