Dieses Mal bekocht Klaus die Helferinnen und Helfer des Darmstädter Nachbarschaftsvereins "Zusammen in der Postsiedlung". Sie betreiben einen "Umsonstladen", ein "Nachbarschaftscafé" und sie verteilen für alle, die wegen Corona lieber daheim bleiben, Lebensmittelpakete. Und sie ernähren sich vegetarisch oder vegan – eine neue Herausforderung für den Grillweltmeister Klaus Breinig.