Das Abenteuer auf Schienen geht zu Ende. Der "African Explorer" fährt nach 14 Tagen Reise in seinen Zielbahnhof in Windhoek ein. Für den Zug und seine Crew heißt es: Nach der Reise ist vor der Reise. Eine Menge Arbeit wartet auf Zugmanager Senele und sein Team. Die Reisenden verlassen ihr rollendes Zuhause mit ein bisschen Wehmut, aber vor allem unvergesslichen Erlebnissen im Gepäck. Quasi auf den letzten Drücker suchen Elke Winterstein und Stefan John noch nach Last-Minute-Mitbringseln.