Am 4. August 1986 verschwinden Karola und Melanie Weimar im osthessischen Philippsthal. Drei Tage später werden ihre Leichen gefunden. Die Eltern der Kinder beschuldigen sich gegenseitig. Ende Oktober wird Monika Weimar verhaftet.