Vereine der Arbeiterwohlfahrt in Südhessen sind in millionenteure Skandale verwickelt: Vetternwirtschaft, Taschen füllen, Luxusautos. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Funktionäre wurden gefeuert. Dabei genießt die Arbeit von Vereinen und Verbänden grundsätzlich einen guten Ruf, das Ehrenamt steht gesellschaftlich hoch im Kurs.