Eine beunruhigende Vorstellung: Man wird krank, und es ist kein Arzt erreichbar. Leider ist das traurige Realität in vielen hessischen Kommunen. Wenn der letzte Arzt weggegangen ist, was dann?

Die Wilden Camper gehen dem Thema auf den Grund: Wie geht es Menschen, die keinen Hausarzt mehr finden? Was machen Familien, wenn der Kinderarzt fünfzig Kilometer entfernt ist? Und: welche Ansätze könnten das Problem wirklich lösen? Mehr dazu bei den Wilden Campern Daniel Mauke und Julia Tzschätzsch.

Weitere Informationen

Drei Fragen an die "Wilden Camper" Julia Tzschätzsch und Daniel Mauke

Das Interview mit den Moderatoren gibt es auf hr.de

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Daniel Mauke und Julia Tzschätzsch

Sendung: hr-fernsehen, "Wilde Camper", 30.05.2018, 21:00 Uhr