Fünf Jahre nach der Ankunft der Flüchtlinge und dem großen Satz der Bundeskanzlerin „Wir schaffen das“ ist Zeit für eine Bestandsaufnahme. Was haben wir geschafft und was nicht? Wie geht es den Einheimischen und wie den Geflüchteten?