Es ist ein Projekt der Superlative: Nicole und Axel Friedersdorf haben sich vor einem Jahr ein Schloss im mittelhessischen Nidda gekauft. Seitdem vergeht kein Tag, an dem das Ehepaar nicht im Hauptgebäude, dem ehemaligen Gefängnis oder im zukünftigen Standesamt schraubt, sägt und dübelt.