Kommissar Wisting gerät unter einen schweren Verdacht: Hat der Chefermittler mit manipulerten Beweisen dafür gesorgt, dass ein Unschuldiger seit 17 Jahren im Gefängnis sitzt? Das behauptet der Anwalt von Vidar Haglund, der als Frauenmörder verurteilt wurde.