In Fulda wird das ganze Jahr 2019 hindurch gefeiert. Neben dem 1275. Jahrestag der Gründung von Kloster Fulda – und damit der Keimzelle der späteren Bischofsstadt - wird unweit der ehemaligen innerdeutschen Grenze offiziell an den Mauerfall vor 30 Jahren erinnert. Auch das hr-Sinfonieorchester Frankfurt feiert das Jubiläum mit einem besonderen Projekt: einem großen Open-Air-Konzert auf dem Domplatz der osthessischen Barockstadt unter der Leitung des US-amerikanischen Dirigenten Robert Trevino.

Frau lächelt in Kamera

Es erklingt Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie, die längst zu einem Symbol des europäischen Einheits- und Freiheitsgedankens geworden ist.

Amanda Pabyan: Sopran
Justina Gringyte: Mezzosopran
Corby Welch: Tenor
Mika Kares: Bass
Dresdner Kammerchor
Robert Trevino: Dirigent