Im zweiten Teil von "Abenteuer Türkei" reisen wir durch den Südosten des Landes nach Ostanatolien, wandern entlang der Grenze zu Armenien und Georgien an die Schwarzmeerküste und enden schließlich in Istanbul. In diesen Regionen mischen sich seit Jahrhunderten Kulturen, Sprachen und Volksgruppen. Sie alle prägen das Land mit ihrer Musik, ihrer Architektur, ihren Speisen und uralten Bräuchen. Entlegene Buchten am tiefblauen Meer, blühende Obstplantagen an der Küste, schroffe Natur im Hinterland. Moderne Städte einerseits, jahrtausendealte Kulturstätten andererseits: Die Türkei ist ein atemberaubend schönes Land voller Kontraste. Der Zweiteiler "Abenteuer Türkei" zeigt ein Land zwischen Tradition und Moderne mit Sagen aus der Vergangenheit, alten Bräuchen und pulsierenden Metropolen.