Die Zwillingsbrüder Adam und Erik (Kristofer Hivju) sind äußerlich nicht zu unterscheiden, aber ansonsten grundverschieden. Der Familienvater Adam managt erfolgreich eine florierende Ferienanlage, Erik lebt als Surflehrer in den Tag hinein und hat nun auch noch seine einzige Habe, einen museumsreifen Campervan, zerlegt.