Musiker wie Justin Townes Earle, John Carter Cash jr. und Caitlin Rose verstehen sich in der Tradition von Country-Rebellen wie Johnny Cash, Willie Nelson und Steve Earle. Ihre Musik steht für ein Amerika, das Zweifel und Selbstkritik nicht scheut, zugleich aber die Hoffnung und den Glauben an die Ideale der USA nicht aufgegeben hat.

Marieke Schroeders Dokumentarfilm ist ein leidenschaftliches Porträt dieser jungen Generation von Country-Singer-Songwritern.

Dokumentarfilm, Deutschland 2013

Sendung: hr-fernsehen, "Country Roads", 02.05.2021, 06:15 Uhr