"Musik bedeutet alles!" In diesem einfachen Satz spiegelt sich die Lebensgeschichte des Dirigenten Christoph Eschenbach. Nach den traumatischen Erlebnissen seiner frühen Kindheit war er verstummt und erst durch die Musik fand er die Sprache wieder. Für den Film kehrt er zurück an die wichtigsten Orte seiner eigenen Geschichte.

"Musik bedeutet alles!" In diesem einfachen Satz spiegelt sich die Lebensgeschichte des Dirigenten Christoph Eschenbach. Nach den traumatischen Erlebnissen seiner frühen Kindheit war er verstummt und erst durch die Musik fand er die Sprache wieder. Für den Film kehrt er zurück in seine Geburtsstadt Breslau, an die Orte seiner Kindheit und Jugend in Schleswig-Holstein und in seine Wahlheimat Paris. Besonders am Herzen liegt ihm die Förderung junger Talente. Zu den von ihm entdeckten Künstlern gehören heutige Stars, wie der Pianist Lang Lang.

Ein Film von Andreas Morell