Titelheldin Anja Knauer alias „Inselärztin“ Dr. Filipa Wagner gerät im vierten Film des Mauritius-Medicals in ein schreckliches Dilemma: Kaum hat das neue Liebesglück mit Tobias Licht als Chefarzt Dr. Daniel Bucher begonnen, droht bereits ein schmerzhaftes Ende, an dem keiner der Beteiligten irgendeine Schuld hat. Durch die Rückkehr von Daniels jahrelang totgeglaubter Ehefrau Jenny, gespielt von Inez Bjørg David, entsteht ein fatales Gefühls- und Entscheidungschaos. „Loslassen“, so wie der Titel des Fernsehfilms, scheint die einzige Möglichkeit zu sein, doch der Preis dafür ist hoch. Als Jenny einen schweren Rückschlag erleidet, beginnt ein Wettlauf um Leben und Tod, der alles andere zurücktreten lässt.