Abiturientin Antonia lässt von ihrer Freundin ein Video filmen, in dem es so aussieht, als würde ihr Lehrer Martin Schulze gewalttätig werden. Damit erpresst Antonia ihren Lehrer: Wenn er ihr nicht drei Punkte mehr in Englisch gibt, dann zeigt sie ihn wegen Misshandlung an. Femi, das Pflegekind von Martin Schulze hört, wie seine Pflegeeltern über den Vorfall reden. Er bekommt große Angst, nicht mehr bei Andrea und Martin bleiben zu dürfen. Tayo, Nele, Levin und Kira wollen helfen – aber Kira wird erwischt, als sie das Handy von Antonia durchsucht und der ganze Vorfall fliegt auf. Antonia bleibt bei ihrer Lügengeschichte, zeigt Martin an. Promt wird entschieden, dass Martin nicht mehr unterrichten darf, solange der Fall nicht geklärt ist. Die Pfefferkörner ermitteln auf Hochtouren!