Das Geld, das Andrea für ein neues Drachenboot gespart hatte, ist plötzlich verschwunden. Dabei hatte sie es so clever in einer Farbdose im Kanuverleih versteckt. Alle Indizien sprechen für Opa Reiko als Dieb, auch wenn weder Andrea noch Femi oder Tayo das glauben können. Erschwerend kommt hinzu, dass Reiko sich an nichts erinnert. Auch Gülcan, die neue Bedienung aus der Eisdiele, in der die Pfefferkörner so gerne sind, soll Geld aus der Kasse genommen haben - und kann sich nicht erinnern. Zufall? Nele, Kira, Levin, Tayo und Femi finden heraus, dass beide bei demselben Heilpraktiker in Behandlung waren. Und dieser Heilpraktiker hat seit einiger Zeit eine Vertretung. Manipuliert der falsche Therapeut seine Patienten?