Am Astrid-Lindgren-Gymnasium steht die Wahl des Schulsprecherteams an. Auch Pippa stellt sich, gemeinsam mit ihren älteren Mitschülern Paula und Fritz, zur Wahl. Das ONE WORLD TEAM setzt auf Ökologie. Sie wollen sich für mehr Klimaschutz einsetzten und für weniger Verpackungsmüll am Schulkiosk.

Ihr größter Konkurrent ist das DIGITAL FUTURE TEAM. Als nach und nach Pippa, Paula und Fritz auf immer perfidere Art öffentlich verleumdet werden, liegt der Verdacht nah, dass die Schuld beim Konkurrenzteam liegt. Jonny erfährt unterdessen, dass seine Mutter als Lehrerin ausgerechnet an seiner Schule anfängt – und zu allem Überfluss scheint sich Lou von den DIGITAL FUTURE Jungs beeindrucken zu lassen. Aus Frust begeht er einen schweren Fehler – und bringt damit nicht nur die Ermittlungen der Pfefferkörner durcheinander...