In der Pause beobachten Emma und Max, wie ihre Klassenkameradin Sara einen Brief im Busch versteckt. Als die Pfefferkörner Sara ansprechen, gesteht sie unter Tränen, dass sie beim Umziehen in der Schulumkleide gefilmt wurde und nun einem Erpresser Geld zahlen soll, damit er das Video nicht ins Internet stellt.

Auch eine Schülerin aus der Parallelklasse wird mit Aufnahmen aus der Mädchentoilette erpresst. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach den versteckten Kameras. Unterdessen verschwindet Ninas Bruder Matteo spurlos. Eine große Suchaktion beginnt, und dank Henris Spürnase taucht der Vermisste in einem abgeschlossenen Raum der Schule wieder auf. Die Pfefferkörner rätseln: Haben Erpressung und Matteos Verschwinden etwas miteinander zu tun?


(Der 111. Teil folgt am 23. August.)

Weitere Informationen

Darsteller:
Emma Krogmann: Aurelia Stern
Nina Pellicano: Carolin Garnier
Max Paulsen: Bruno Alexander
Henri Patterson: Sammy O'Leary
Hannes Krogmann: Jörn Knebel
Pastor Jan Lange: Matthias Klimsa
Magdalena Paulsen (Oma Leni): Doris Kunstmann
Antonio Pellicano: Orazio Zambelletti
Maria Pellicano: Clelia Sarto
Matteo Pellicano: Robin Huth
Chris: Clara Epstein
Sara: Isabel Harder Pagana
Madeleine: Katharina Hess
und andere

Ende der weiteren Informationen