Seit Wochen ist Frau Gehrke, die Hausmeisterin, unerträglich. Sie verbreitet überall schlechte Laune, und das nur, weil sie Frau Schiller, die behauptet, Hausmeisterin bei einem General gewesen zu sein, beweisen will, dass sie bessere Hausmeisterin ist.

Frau Schiller hat mit "Jenerals" öfter mal eine Landpartie gemacht. Das lässt Frau Gehrke nicht ruhen. Sie will nun auch ihre Landpartie mit den Schöngrubers. Aber da verliert Therese die Geduld. Gemeinsam mit den Mietern bringt sie Frau Gehrke zur Vernunft, deren Prestige aber dennoch aufpoliert wird.


(Der 7. Teil folgt am 21. September.)

Weitere Informationen

Darsteller:
Franz Schöngruber: Hans Holt
Therese Schöngruber: Marika Rökk
Agnes Schöngruber: Gabriele Jacoby
Käthe Gehrke: Rosemarie Kühn
Wilhelm Gehrke: Dieter Hallervorden
Frau Polakowsky: Susanne Tremper
Herr Sieber: Peter Thom
Herr Schmahlke: Thorsten Eick
Herr Bonnhoff: Herbert Rüdiger
Frau Rotter: Rotraut Schindler
Frau Schiller: Lotte Alberti
Wirt: Gerhard Wollner
1. Skatspieler: Oscar Sabo
2. Skatspieler: Thorsten Thomas
1. Polizist: Günther Kießlich
und andere

Ende der weiteren Informationen