Von der Küste hoch ins Gebirge führt die heutige Wanderroute der sechs Abenteurer. Mittlerweile können sie schon sehr gut mit Karte und Kompass umgehen und finden sich in der einsamen Wildnis zurecht.

Zu ihrer Überraschung treffen sie in den Bergen auf Hirten mit einer große Ziegenherde. Und Coach Tobi möchte, dass sie den Hirten heute ihre Arbeit abnehmen - das heißt: alle Ziegen zum Camp treiben und dabei genau zählen. Was einfach aussieht, bringt die erfolgsverwöhnte Gruppe an ihre Grenzen.

(Der 8. Teil folgt am 27. März.)