Nach zu viel Sex, Drugs & Rock’n’Roll hilft beim Comeback nur ein unverbrauchter Doppelgänger! Sebastian Bezzel schlüpft bei der Komödie „Echte Bauern singen besser“ als topfitter, aber schüchterner Landwirt in das Kostüm eines heruntergekommenen Rockstars und bekommt eine unverhoffte Chance, seine unerfüllten Jugendträume aufleben zu lassen. In der Doppelrolle zeigt der „Leberkäsjunkie“-Star sein schauspielerisches und komödiantisches Können. An seiner Seite ist Susanne Bormann als Managerin zu sehen, die notgedrungen einen Riesenschwindel inszeniert. Mit einer wendungsreichen Handlung und einem ironischen Blick auf das Musikgeschäft sorgt die Fernsehkomödie von Regisseur Holger Haase für beste Unterhaltung.