Auf seiner Motorradreise rund um die Welt ist Christian Vogel in Indien angekommen. Hier wird er durch einen schweren Verkehrsunfall fast gezwungen, sein Abenteuer abzubrechen. Doch er findet Menschen, die ihm helfen, selbst die größten Herausforderungen zu meistern.

Ein indischer Lastwagenfahrer erweist sich als Retter in der Not. Währenddessen sorgen in Deutschland seine Familie und seine Freundin dafür, dass die für die Reparatur des Motorrads benötigten Ersatzteile nach Indien gelangen. Bevor Christian seine Reise fortsetzen kann, wird allerdings klar, dass die Spätfolgen des Unfalls eine Operation nötig machen. Soll Christian das Wagnis eingehen?
(Der 3. Teil folgt am 16. Januar.)