Rosa kann von einer romantischen Zweisamkeit mit Mark nur träumen. Vorübergehend ohne Obdach, hat sich Mutter Ruth mitten im Wohnzimmer einquartiert. Knifflig wird es für Rosa, als der Vermieter obendrein auf Eigenbedarf klagt.

Vor Gericht verliert sie, aber Rosa gewinnt einen neuen Auftrag: Der schüchterne Richter benötigt professionelle Hilfe bei einem Heiratsantrag. Natürlich gelingt es Rosa und Meral, ein passendes Setting zu arrangieren, um die Angebetete zu überzeugen. Doch damit beginnen erst die eigentlichen Probleme, denn Anjas Vergangenheit birgt ein dunkles Geheimnis.

Weitere Informationen

Darsteller:
Rosa Winter: Alexandra Neldel
Meral Tosun: Sara Fazilat
Mark: Janek Rieke
Ruth: Petra Kelling
Anja: Susanna Simon
Johannes: Tim Bergmann
Schmidtbauer: Peter Prager
Emre Tosun: Orhan Güner
Pfarrer: Ludger Pistor
Arzt: Alexander Wolf
Lehrerin: Nicole Ernst
Mitarbeiter Johannes: Rüdiger Dambroth
Albert: Christian Packbier
Frank: Tom Keune
Karin: Margot Nagel
Rechtsanwalt: Christoph Jungmann
und andere
Drehbuch: Jens Urban und Stefan Kuhlmann
Musik: Siggi Mueller und Jörg Magnus Pfeil
Kamera: Peter Joachim Krause
Regie: Michael Karen

Ende der weiteren Informationen