Aufruhr bei den Erdmännchen: Der Nachwuchs bei den Erdmännchen gedeiht prächtig. Schon seit einiger Zeit treibt Jörg Gräser die Frage um: Sind es Jungen oder Mädchen? Gemeinsam mit Christa Bachmann schaut er nach. Für die kleinen Erdmännchen eine äußerst peinliche Angelegenheit. - Königsgeier im Reisefieber: Endlich dürfen sie die Quarantäne-Station verlassen. Aber noch bevor die Reise losgeht, wird den beiden Königsgeiern mächtig übel, und Freddy Kuschel muss sich der Frage stellen: Wie reisen Königsgeier eigentlich standesgemäß? - Ausgestattet mit Bürsten, Hufreinigungsutensil und Geschirr schreiten Pflegerin Martina Molch und Azubi Hendrik im Eselgehege zur Tat. Da Esel äußerst wehrhafte Tiere sind und sprichwörtliches Symbol für Eigensinn, ist es wichtig, ihnen immer wieder klar zu machen, dass das ABC für Fell-Hygiene, Fußpflege und Wohlverhalten zum Alltag im Eselleben gehört. Ob Jockel und Jackie das auch so sehen? - Von den Dianameerkatzen gibt es Erfreuliches zu vermelden, die Familie hat sich um eine kleine Tochter vergrößert. Doch dieser Zuwachs hat auch eine schmerzliche Seite. Um Mutter und Baby ein wenig Ruhe zu gönnen, müssen Vater und ältere Tochter täglich für ein paar Stunden ins Nachbargehege umziehen. Manchmal geht diese Trennungsaktion ruck zuck, manchmal ist es problematisch. Werden Vater und Erstgeborene heute ein Einsehen haben?