Bei den Erdmännchen wird Nachwuchs erwartet, fünf an der Zahl. Jörg Gräser will nun wissen, wie viel von den Fünfen Erdmännchen - Männer sein werden und wie viel Erdmännchen – Mädchen. Mit Christa Bachmann startet er deshalb eine große Jagd, um den kleinen Erdmännchen-Unterschied festzustellen. Doch das Einfangen der kleinen bissigen Gesellen erweist sich als schwierig, und das fünfmal und fünfmal die Frage: Ist es ein Männchen oder …? Eisbärendame Senya soll den Leipziger Zoo verlassen, und zwar in Richtung Bremerhaven. Dort erwartet sie ein Vier-Sterne-Gehege mit Meeresblick. Doch Senya ahnt nichts von dem Luxus und weigert sich beharrlich, die Transportkiste zu betreten. Also müssen besondere Tricks her. Wird sich Senya überlisten lassen? Ein Dallschafbock, jung und stattlich, soll die Nachzucht unter den sechs Dallschafen sichern. Pünktlich zur heißen Phase reist er aus dem Zoo Krefeld an und bezieht das Freigehege. Stolz geschwellt - sein Horn, reichlich 70 cm Umfang. Doch genau da liegt das Problem. Der Bock passt nicht durch die Tür, und gefüttert wird nun mal im Stall. Bleibt nur mit dem Kopf durch die Wand oder eine Umleitung. Martina Molch trainiert den Bock auf Variante zwei – eine Nebenstrecke durch die Schleuse. Und ewig lockt das Weib!