• Als der Zucker in den Norden kam Ein Film von Johann Ahrends
    Seit 180 Jahren wird im Norden Zucker aus Rüben hergestellt, anfangs mit viel Aufwand und harter körperlicher Arbeit, heute mit modernsten Maschinen und immer weniger Mitarbeitern. Eines ist geblieben: Wenn Mitte September eines jeden Jahres der Startschuss für die sogenannte Rübenkampagne fällt, dann ticken die Uhren in Norddeutschland anders, vor allem in Uelzen.
  • Als der Tee in den Norden kam Ein Film von Johann Ahrends
    Den ersten "echten Ostfriesentee" mischte Johann Bünting bereits im Jahre 1806: Es war der Anfang einer norddeutschen Dynastie. Aus seinem kleinen Kolonialwarenladen im ostfriesischen Leer wurde ein florierendes Unternehmen mit 14.000 Mitarbeitern. Heute ist Bünting Marktführer unter den Teeproduzenten in Deutschland, was den Absatz von schwarzem Tee betrifft. Der Film gewährt Einblicke in die Geschichte der Firma Bünting, blickt aber auch hinter die Kulissen einer modernen Teeproduktion.
  • maintower weekend Lebenslange Haft für Ali B.
    Das Urteil für den 22-jährigen Ali B. steht nun fest. Er wurde für die Vergewaltigung und den Mord an Susanna F. aus Mainz zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.
  • hessenschau
    Themen: Hessens Frauenhäuser haben immer weniger freie Plätze / Was die Trockenheit in hessischen Wäldern anrichtet / Dolles Dorf: Nauroth / 170 Königinnen versammeln sich in Witzenhausen zum 7. Deutschen Königinnentag
  • hessenschauwetter
  • Das Waisenhaus für wilde Tiere Abenteuer Afrika (7)
    Der Tag beginnt in der Futterküche. Janine, die als Volontärin nun schon einige Wochen Erfahrung hat, bringt der neu eingetroffenen Davina die Grundregeln bei. Fast jedes Tier hat seine eigene Schüssel und seinen eigenen Diätplan. Dann kommt Davina zum ersten Mal in ihrem Leben ohne trennende Gitter mit Raubkatzen in Kontakt - mit den Geparden. Sie ist begeistert.
  • Tierärztin Dr. Mertens Die Erbschaft (11)
    Ein verstorbener Show- und Revuestar hinterlässt dem Zoo den dreijährigen Schimpansen Ringo, verbunden mit einem nicht unbeträchtlichen Erbe: Ringos neuer Besitzer soll eine Million Euro erhalten. Nach anfänglichem Zögern beauftragt Dr. Fährmann Susanne, das Tier in die Kindergruppe der Schimpansen zu integrieren - eine schwierige Aufgabe, denn der Affe ist bereits in einem Alter, in dem die Resozialisierung und Integration in eine bestehende Schimpansengruppe eher unwahrscheinlich ist.
  • Familie Dr. Kleist Dunkle Wolken (60)
    Vor vierzig Jahren besuchte Inge das Konzert des jungen Musikers Max Haumer. Dieser kehrt nun als weltberühmter Pianist nach Eisenach zurück, um ein Konzert zu geben. Während die ganze Stadt seinem Auftritt entgegenfiebert, behandelt Christian die junge Liane Weber.
  • In aller Freundschaft Das Hohelied der Liebe (856)
    Victoria und Werner Lemke sind nicht nur Tangolehrer, sondern auch immer mittendrin im Geschehen statt nur dabei. Als Werner kurz vor dem Abschlussball die Tanzschüler noch einmal richtig anfeuert und dabei seine Frau Victoria schwungvoll an sich heranzieht, stürzt diese unglücklich.
  • In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte Mit Leib und Seele (108)
    Dr. Niklas Ahrend ist erleichtert: Der Mann, mit dem sich Eva heimlich immer wieder trifft und mit dem er sie gesehen hat, ist der Vater eines Jungen aus ihrer Gruppe. Ihm wurde zu Unrecht das Sorgerecht entzogen, sodass Eva ihm regelmäßig von seinem Sohn berichtet.
  • Einfach Rosa - Die zweite Chance Spielfilm, Deutschland 2016
    Rosa kann von einer romantischen Zweisamkeit mit Mark nur träumen. Vorübergehend ohne Obdach, hat sich Mutter Ruth mitten im Wohnzimmer einquartiert. Knifflig wird es für Rosa, als der Vermieter obendrein auf Eigenbedarf klagt.
  • Dem Himmel so nah Zwischen Karwendel und Dolomiten
    Weite Täler, schneebedeckte Gipfel, blanke Seen und blühende Bergwiesen: Hier hat die Natur eine Landschaft von bezaubernder Schönheit geschaffen. Dem Himmel ist man hier ganz nah.
  • TV-TIPP
    Faszination Berge: Bergerlebnis Karwendel Herrliche Bergtouren in der Welt der Gipfelketten
    Der Film lässt drei der schönsten Bergtouren rund um Mittenwald miterleben. Begeisternde Flugaufnahmen zeigen die eindrucksvolle Gebirgsgruppe auch aus der Vogelperspektive.
  • alles wissen Insekten
    Neunzig Prozent der von Bienen gesammelten Blütenpollen in Deutschland ist mit Pestiziden belastet und damit auch der Honig, der gegessen wird. Die Gifte sind bei fast der Hälfte der Bevölkerung im Körper nachweisbar.
  • mex. das marktmagazin am 10. Juli Tüten-Aus – Wie Aldi, Rewe & Co die Gemüsebeutel aussterben lassen
    Außerdem geht es unter anderem um ein neues Image für Banken und um die Sommerferien: Wie eine Kerosinsteuer Fliegen verteuert und Klima rettet.
  • TV-TIPP
    Erlebnis Hessen: Frankfurts Bauernmarkt Ein Film von Dorothea Windolf
    Sie wirkt morgens um vier Uhr alles andere als einladend: die Konstablerwache mitten in Frankfurt. Vereinzelt streunt Partyvolk aus den umliegenden Clubs umher, einige auf dem Weg nach Hause, andere noch unterwegs, um etwas zu erleben.
  • herkules Landleben außergewöhnlich – Bauern mit tierisch-guten Ideen
    Ein Büffelzüchter aus Eiterfeld, eine Alpakahalterin aus Vöhl-Harbshausen und ein Eismacher aus Gudensberg: Auf den ersten Blick haben diese Drei nichts gemeinsam. Doch sie sind Hessen, die mit Leidenschaft und besonderen Ideen ihren Traum vom Leben auf dem Land verwirklichen.
  • Der Biobauer, das Horn und der Kampf ums Land Eine Reportage von Eckhard Braun
    Über dreißig Jahre ist er jetzt schon in Wolfhagen, war damals einer der ersten Biobauern. Früher ist er im Dorf argwöhnisch beäugt worden, erzählt Michael Oettermann.
  • TV-TIPP
    herkules Bauern mit tierisch-guten Ideen
    Kamelreiten, Wasserbüffel treiben, Nandueier sammeln: Auf dem Hof der Familie Zintl in Eiterfeld muss "herkules"-Moderator Andreas Gehrke mit anpacken und so manche Mutprobe bestehen.
  • hessenschau
    Themen: In Schlitz findet Deutschlands größtes Folklore und Trachtenfest statt / Internationale Graffiti-Künstler treffen sich in Darmstadt / Freiluftdancing ist im Trend und fasziniert die Hessen
  • hessenschauwetter
  • TV-TIPP
    Wildes Venedig Eine Naturdokumentation von Klaus Steindl
    Venedig ist ein Mythos, eine der prächtigsten Kulissen der Welt. Doch die Stadt führt ein Doppelleben: Hier die quirlige Lagunenstadt, da die faszinierende Welt der vielen, zum Teil unbewohnten Inseln und Sandbänke.
  • TV-TIPP
    Der kleine Panda - Verborgen im Himalaya Ein Film von Axel Gebauer
    Der Große Panda mit seinem auffälligen schwarz-weißen Fell ist weltberühmt. Nur wenige hingegen kennen seinen Namensvetter: den Kleinen oder Roten Panda, der zu den schönsten Tieren der Welt zählt.
  • Das große Hessenquiz Die Show mit Jörg Bombach
    Die Kandidaten: Guido aus Lohra, Karin aus Maintal, Michael aus Schwalmstadt und Mari
  • Dings vom Dach Die Rateshow um rätselhafte Gegenstände
    Sven Lorig präsentiert seinem prominenten Rateteam geheimnisvolle Gegenstände, ungewöhnliche Werkzeuge und skurrile Utensilien aus alten Zeiten: "Dingse", die von den Zuschauern auf dem Dachboden, im Keller, in der Garage oder einer Schublade gefunden wurden und die heute kaum noch jemand kennt.
  • strassen stars Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis zum Mitraten
    Roberto Cappelluti stellt die Menschenkenntnis der Zuschauer und die des dreiköpfigen Rateteams auf die Probe. Gewinnen kann nur, wer mit eigenen Vorurteilen aufräumt. Rateteam: Bettina Tietjen, Sascha Korf, Bodo Bach
  • Jede Antwort zählt Moderation: Sascha Hingst
    Moderator Sascha Hingst präsentiert in zwei unterhaltsamen Spielrunden und einem schnellen Finale die verrücktesten Fragen rund um Berlin und Brandenburg. Mit jeder Frage kann ein bestimmter Geldwert erspielt werden. Dabei hält die Show, was der Titel verspricht – denn jede Antwort zählt: Beantwortet ein Team seine Frage richtig, bekommt es selbst das Geld, ist die Antwort falsch, geht das Geld aufs Konto der Gegner.
  • Ich trage einen großen Namen Ein Ratespiel mit Nachfahren berühmter Persönlichkeiten Moderation: Wieland Backes
    Nachfahren berühmter Persönlichkeiten werden ins Studio eingeladen, deren berühmte Vorfahren von einem Rateteam erraten werden.
  • Mekka 1979 - Urknall des Terrors Ein Film von Dirk van den Berg
    Ein nahezu vergessenes Ereignis: Im November 1979 besetzen mehrere Hundert schwer bewaffnete Männer die Große Moschee von Mekka. Knapp 100.000 Pilger befinden sich zum Morgengebet in der Moschee, als die Aufständischen die schweren Tore schließen und die Minarette mit Scharfschützen besetzen und in wenigen Minuten den heiligsten Ort des Islam in eine Festung verwandeln.
  • In aller Freundschaft Das Hohelied der Liebe (856)
    Victoria und Werner Lemke sind nicht nur Tangolehrer, sondern auch immer mittendrin im Geschehen statt nur dabei. Als Werner kurz vor dem Abschlussball die Tanzschüler noch einmal richtig anfeuert und dabei seine Frau Victoria schwungvoll an sich heranzieht, stürzt diese unglücklich.
  • In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte Mit Leib und Seele (108)
    Dr. Niklas Ahrend ist erleichtert: Der Mann, mit dem sich Eva heimlich immer wieder trifft und mit dem er sie gesehen hat, ist der Vater eines Jungen aus ihrer Gruppe. Ihm wurde zu Unrecht das Sorgerecht entzogen, sodass Eva ihm regelmäßig von seinem Sohn berichtet.
  • Der Doktor und die wilden Tiere Ein Giraffenbaby erobert die Herzen (1)
    Im Kronberger Opel-Zoo ist die Freude groß: Giraffenbaby Madiba ist ganz frisch auf die Welt geplumpst. Gerade mal ein paar Stunden alt, misst der kleine Hengst bereits stattliche 1,80 Meter und ist damit schon größer als die Zootierärztin Dr. Uta Westerhüs.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Zwei Mamas für den kleinen Tiger (162)
    Tigerbaby Daseep aus dem Frankfurter Zoo muss mit der Flasche aufgezogen werden, weil es von Tigermama Malea nicht angenommen wurde. Das bedeutet Rund-um-die-Uhr-Betreuung für gleich zwei Ersatzmamas.
  • Wie erziehe ich meine Eltern Falsch verliebt (12)
    Linda Leone steht vor der Tür der Familie Wolkenfuß. Sie ist die Mutter von Felix, die Ex-Frau von Dr. Wolkenfuß - und erfolglose Schlagersängerin. Das ist wohl der Grund für ihr plötzliches Auftauchen.
  • Die Pfefferkörner Feuer in der Kita (82)
    In der Kindertagesstätte, die gerade erst unter Rasmus‘ Wohnung eingezogen ist, hat jemand das Klettergerüst angezündet und verursacht damit einen Brand in Rasmus‘ Wohnung. In letzter Minute kann Rasmus sich und seine Mutter retten. Rasmus will unbedingt wissen, wer hinter der Brandstiftung steckt.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • mit Audio-Deskription
  • Schwarz-Weiß
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)