• Planet Wissen Muskeln – wie sie uns stark machen
    Bodybuilder oder Spargeltarzan – die Muskeln machen es. Während man früher eher amüsiert auf Menschen reagierte, die ihren muskulösen Körper zur Schau stellten, ist jetzt ein sportliches Aussehen bei Männern und Frauen fast schon ein Muss. Fitnesscenter und Nahrungsergänzungsmittel boomen.
  • Planet Wissen Die Beatles – Wie eine Musikband die Welt veränderte
    Nur zehn Jahre hat es die Beatles gegeben. Wie keine andere Band haben sie ihre Generation geprägt und die Köpfe innen wie außen verändert.
  • hessenschau
  • hessenschauwetter
  • Morden im Norden Tödliche Beobachtung (48)
    Ein totes Mädchen wird im Wald gefunden. Das Kind wurde erschossen. Es handelt sich um die 13-jährige Elena, die am Abend vor dem Mord mit ihrer elfjährigen Freundin Maria am Ufer des nahe liegenden Sees gespielt hatte. Das Mädchen wuchs in Wohlstand und behütet auf, Maria dagegen lebt etwas verwahrlost bei ihrem alkoholkranken Vater. Die Mutter hat die beiden verlassen und ist nicht auffindbar. Dieser Fall geht dem gesamten Team sehr nahe.
  • Nachtcafé Moderation: Michael Steinbrecher
  • TV-TIPP
    Welt der Tiere Ein Film von Kai Schubert
    Die hohe Arktis ist ein extremer Lebensraum.
  • Wildnis Nordamerika Von Wasser umgeben (4)
    Nordamerika ist auch ein Kontinent der Küsten: Die Küstenlinie erstreckt sich über 241.402 Kilometer. Eine Reise zu den Küsten Nordamerikas ist eine Reise in zwei gegensätzliche Welten. Die Ostküste steht für die Korallenriffe der Karibik, den warmen Golfstrom und Wirbelstürme. Für die Westküste sind Steilhänge und schroffe Klippen charakteristisch.
  • Das Waisenhaus für wilde Tiere Abenteuer Afrika (68)
    Völkerwanderung auf der Harnas-Wiese: Zwei Dutzend Volontäre und ein geheimnisvoller Käfig sind auf dem Weg zum Farmparkplatz. Darin stecken Manguste Dimitri und sein Rudel. Harnaschefin Marieta gibt die kleinen Zebramangusten in gute Hände: Auf Naua Naua leben Sohn Schalk und seine Frau Jo. 700 Kilometer muss Dimitri mit seinen Freunden dafür allerdings nach Norden reisen.
  • Küchenduell XXL Wer ist Hessens bester Hobbykoch? (1)
    Das große Duell am Herd: Wer ist der beste Hobbykoch? Vier Pärchen treten in der Frankfurter Genussakademie gegeneinander an. Die Herausforderung für die Teams: ein kniffliges Drei-Gänge Menü.
  • herkules Schwedenschmaus in Marburg
    Älg-Stek, Halstrad Gös, Gubb-Röra. Was hier so exotisch klingt, stammt aus dem Norden Europas und ist nun auch in Marburg zu haben. Schwedische Küche ist nicht leicht auszusprechen, dafür aber umso leichter zu genießen.
  • Was geht, Hesse?! (1) Internationale Künstler entdecken Hessen
    Drei Entertainer mit ausländischen Wurzeln auf Challenge-Tour durch Hessen: Mit Motsi Mabuse, Cüneyt Akan und Gayle Tufts.
  • hessenschau
  • hessenschauwetter
  • TV-TIPP
    Wunderschön! Von Aachen nach Trier Unterwegs mit Tamina Kallert
    Mit einer Radtour von Aachen nach Trier will Tamina Kallert den langen Winter austreiben. Durch drei Länder im Herzen Europas führt die Strecke von Aachen über Monschau, St. Vith in Belgien nach Echternach in Luxemburg und durch die luxemburgische Schweiz bis Trier.
  • TV-TIPP
    Die Retter der Orang-Utans Unterwegs mit Frank Elstner
    Über drei Wochen begleitet Frank Elstner den Tier- und Naturschützer Willie Smits durch Indonesien, immer auf der Spur der Orang-Utans.
  • Der Bestatter Schweres Erbe (1)
    Die schöne Celia Suter liegt tot mitten im Hühnerstall. Sie ist offenbar an einem Asthmaanfall erstickt, so der herbeigerufene Arzt. Bestatter Luc Conrad, bis vor einem Jahr Kommissar bei der Kantonspolizei, kann das nicht so recht glauben. Für ihn gibt es eindeutige Indizien, dass es sich beim Tod von Celia um Mord handelt.
  • Der Bestatter Treibgut (2)
    Auf den ersten Blick scheint der Fall klar zu sein. Der Tote am Ufer der Aare muss von Neonazis ermordet worden sein. Denn dessen Haut ist dunkel, auf seine Stirne wurde ein Hakenkreuz eingeritzt. Doch im Gegensatz zur Polizei traut Luc dem allzu Offensichtlichen nicht und mischt sich sofort wieder in deren Arbeit ein.
  • Lion – Der lange Weg nach Hause Spielfilm, USA/Großbritannien/Australien 2016
    Indien, 1986: Der kleine Saroo ist fünf Jahre alt und lebt mit seiner Familie in dem Dorf Khandwa am Rande einer Eisenbahnlinie. Gemeinsam mit seinem großen Bruder Guddu stiehlt er Kohle von den Güterzügen. Eines Abends sind die beiden Brüder auf dem Bahnhof unterwegs. Guddu versteckt Saroo vorübergehend in einem Zugabteil. Als er nicht rechtzeitig zurückkehrt, ist der kleine Junge eingeschlafen, und der Zug hat sich in Bewegung gesetzt.
  • Der Bestatter Schweres Erbe (1)
    Die schöne Celia Suter liegt tot mitten im Hühnerstall. Sie ist offenbar an einem Asthmaanfall erstickt, so der herbeigerufene Arzt. Bestatter Luc Conrad, bis vor einem Jahr Kommissar bei der Kantonspolizei, kann das nicht so recht glauben. Für ihn gibt es eindeutige Indizien, dass es sich beim Tod von Celia um Mord handelt.
  • Was geht, Hesse?! (1) Internationale Künstler entdecken Hessen
    Drei Entertainer mit ausländischen Wurzeln auf Challenge-Tour durch Hessen: Mit Motsi Mabuse, Cüneyt Akan und Gayle Tufts.
  • Wunderschön! Von Aachen nach Trier Unterwegs mit Tamina Kallert
    Mit einer Radtour von Aachen nach Trier will Tamina Kallert den langen Winter austreiben. Durch drei Länder im Herzen Europas führt die Strecke von Aachen über Monschau, St. Vith in Belgien nach Echternach in Luxemburg und durch die luxemburgische Schweiz bis Trier.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • mit Audio-Deskription
  • Schwarz-Weiß
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)