• Durch die Wildnis – Teneriffa
    Zum ersten Mal wachen die sechs Abenteurer in der Wildnis auf. Sie haben ganz alleine am Strand übernachtet. Gestern mussten sie ihre Handys und IPods abgeben, jetzt sind sie ohne Kontakt zu Freunden und Familie. Nur Coach Tobi können sie immer über ein Notfalltelefon erreichen.
  • Die Pfefferkörner Nachts im Museum (150)
    Jale verbringt heimlich, zusammen mit ihrem Schulfreund Timo, eine Nacht im Zoologischen Museum – sie wollen testen, wer von ihnen der größere Angsthase ist. Zufällig beschließt ein ehemaliger Mitarbeiter, ausgerechnet am gleichen Abend in das Museum einzubrechen und wertvolle Tierpräparate zu stehlen.
  • Fluglotse/Fluglotsin Aus der Reihe "Ich mach's"
    Mehr als drei Millionen Flüge pro Jahr machen den deutschen Luftraum zu einem der komplexesten der Welt.
  • Stanz- und Umformmechaniker/-in Aus der Reihe "Ich mach's"
    Heute eine hochmoderne Stanz-Nibbel-Laser-Maschine bedienen und morgen eine einfache Stanze: Wer den Beruf Stanz- und Umformmechaniker/-in lernt, muss flexibel einsetzbar sein und eine Leidenschaft für Technik und Metall haben.
  • maintower Hessen in der Corona-Krise - was machen die Geschäftsinhaber heute?
    Seit heute gelten andere Regeln: Leere Innenstädte, verwaiste Parkhäuser, viele Geschäfte sind tatsächlich zu. Die Unsicherheit und die Unwissenheit bei vielen Inhabern ist aber groß. Wer darf noch öffnen uind wer nicht? Darf jeder liefern? Viele suchen verzweifelt nach Alternativen. Wir haben uns in Frankfurt und in Offenbach umgesehen.
  • hessenschau
  • hessenschauwetter
  • Die Ratgeber Was die Corona-Panik mit uns macht und wie wir trotzdem solidarisch miteinander umgehen können
    „Jeder ist sich selbst der Nächste“. Das merkt man in diesen Zeiten ganz deutlich. Die Stimmung kippt und gerade im Supermarkt macht sich Egoismus breit.
  • mex. das marktmagazin am 18.03.2020 Corona-Alltag – wie sich jetzt unser Leben verändert
    Corona-Alltag – wie sich jetzt unser Leben verändert: Wir beantworten die drängendsten Fragen und widmen uns diesen Themen:
  • Grünzeug Primel, Veilchen und Gänseblümchen – der Frühling kommt
    Das Blühende Barock in Ludwigsburg ist die älteste Gartenschau in Deutschland. Direktor Volker Kugel und seine Gärtner bepflanzen Töpfe, Kästen und Beete mit Frühjahrsblühern.
  • TV-TIPP
    8.000 Meilen bis Alaska Zweiteilige Sendereihe von Klaus Scherer (1)
    Von Neuenglands felsiger Atlantikküste westwärts durch den Kontinent bis zum Pazifik und dann nach Norden bis zum Eismeer: Der langjährige Amerika-Korrespondent Klaus Scherer reiste einen Winter lang auf der nördlichsten Route seines Berichtsgebietes.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Ein Baby für Ruby? (4)
    Im Frankfurter Menschenaffenhaus dreht sich alles um die eine Frage: Ist Gorilla Ruby endlich - von Weiberheld Matze, Ende vierzig und ausgesprochen lebenserfahren - schwanger? Wie beim Menschen gibt ein Schwangerschaftstest Aufschluss. Wie aber bekommt man Ruby dazu, eine Urinprobe abzugeben?
  • Gefragt - Gejagt Die Quizshow mit Alexander Bommes
    Vier Kandidaten treten gegen den sogenannten Jäger - ein Superhirn und internationaler Quizchampion - an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im direkten Wettkampf mit dem Jäger beantworten. Hierbei haben sie die Chance, das große Geld für einen guten Zweck zu gewinnen.
  • Verrückt nach Meer Im Riesenrad der Gefühle (2)
    Sandra Mann kämpft beim Landgang im Londoner Riesenrad gegen ihre Platzangst - und Koch-Azubi Christopher an Bord gegen sein Heimweh.
  • Morden im Norden Ausgeblutet (50)
    Daniel Hilgen wollte für sich und seine Familie ein kleines Traumhaus bauen. Doch der Bauunternehmer Frank Kupke hat die Familie durch kriminelle Machenschaften in den finanziellen Ruin getrieben. Eine Entschädigung, die ein Prozess gegen den scheinbar insolventen Bauunternehmer mit sich bringen würde, läuft ins Leere.
  • Pampa Blues Spielfilm, Deutschland 2015
    Irgendwo im Nirgendwo lebt der 16-jährige Ben und würde gern etwas erleben, vorzugsweise weit weg in Afrika. Aber was wäre dann mit Karl, seinem dementen Großvater, um den Ben sich kümmert? Karl im Stich zulassen kommt natürlich nicht in Frage, und so sitzt Ben in seinem verlassenen Kaff fest, macht vorgeblich eine Gärtnerlehre und widmet sich eigentlich der Schrauberei in der heruntergekommenen KFZ-Werkstatt des väterlichen Freundes Maslow.
  • hallo hessen – Teil 1 Nachbarschaftshilfe in der Corona-Krise
    Viele wollen helfen – viele suchen Hilfe: Wegen Corona sind Risiko-Patienten, ältere und kranke Menschen ans Haus gebunden.
  • hessenschau kompakt
  • hallo hessen – Teil 2 Die hessische Polizei rät – Tag der Kriminalitätsopfer
    Am Sonntag (22. März) ist der internationale Tag der Kriminalitätsopfer. "Meine Lebensaufgabe ist es, die Stellung der Opfer in unserer Gesellschaft zu verbessern", sagt Horst Cerny über sich selbst.
  • hessenschau kompakt
  • maintower Abstand halten, sonst droht eine Ausgangssperre – wie gut klappt das in Hessen?
    Seit gestern sind alle nicht lebensnotwendigen Geschäfte geschlossen – Lebenmittelgeschäfte und Märkte hingegen dürfen eröffnen. Wie der Erzeugermarkt an der Konstablerwache in Frankfurt. Man könnte meinen: hier wird es schwierig die 1,5 Meter Abstand zur nächsten Person einzuhalten. Doch wie es aussieht, klappt es ganz gut.
  • Brisant Boulevard-Magazin
  • TV-TIPP
    Die Ratgeber Tipps gegen den Lagerkoller – Was hilft gegen Langeweile?
    Wer sich aufgrund eines begründeten Verdachts oder aus reiner Vorsichtsmaßnahme in häuslicher Isolation befindet, der wird sich über einen sehr langen Zeitraum mit denselben Menschen in denselben Räumen aufhalten. Die einen müssen im Home Office arbeiten, und die Kinder wollen spielen.
  • alle wetter! Waldspaziergang, Windchill und Sonnenbille
    Was blüht momentan in unseren Wäldern, wie kalt wird sich der Wind am Wochenende anfühlen und welche neuartige Sonnenbrille entwickelte ein Schüler aus Frankfurt?
  • hessenschau
  • hessenschauwetter
  • TV-TIPP
    ARD extra Die Corona-Lage in Deutschland
    Die ARD informiert in ihrer Sondersendung "ARD extra" über die neuesten Entwicklungen bei der Verbreitung des Corona-Virus.
  • TV-TIPP
    Hessen Extra Coronavirus: Die Aktuelle Lage in Hessen
    In einem "hessen extra" informieren wir über die aktuelle Lage zum Coronavirus in Hessen.
  • alles wissen Naturerwachen
    Der Frühling steht vor der Tür – und das macht sich auch in Hessens Natur bemerkbar. Wie geht es den Wäldern? Wie gefährlich ist die eingewanderte Riesenzecke und welche Modetrends bei Blumen gibt es? Das sind einige unserer Themen der heutigen Sendung.
  • 9-mal die Welt retten
    Nahezu täglich erreichen uns beunruhigende Meldungen über den Zustand der Welt: das Klima, Schadstoffe in Luft, Wasser und Lebensmitteln, Insekten-, Bienen- und Waldsterben. Dabei geht manchmal fast unter, wie viele Menschen mit guten Ideen und Engagement den drängenden Problemen der Zeit etwas entgegensetzen.
  • hessenschau kompakt
  • Hauptsache Kultur Das aktuelle Kulturmagazin Moderation: Cécile Schortmann
    Unsere Themen: Kompletter Schwachsinn – Wie ein Verein aus Darmstadt gegen Verschwöhrungstheorien kämpft | Zwischen kreativer Hochleistung und Existenzangst - Kultur in Zeiten von Corona | Die Lust auf Horror – Warum wir die Panik vor Corona schon lange verinnerlicht haben | Alles umsonst? Wie Corona der Autorin Felicitas Korn die Chance auf den Durchbruch nahm | #gehessisch – Das Schlimmste aus der Kulturwoche in 90 Sekunden | Welthits auf Hessisch – Vom Duo Tilman Birr & Ellis C. Bihn
  • Trockenschwimmen
    Eine Gruppe Senioren schlägt hohe Wellen. Trotz ihres fortgeschrittenen Alters möchten sie in einer Leipziger Schwimmhalle endlich schwimmen lernen. Die Gründe dafür sind so unterschiedlich wie die Schüler selbst. Vom Segler bis zur Hausfrau bringt jeder seine eigene Lebensgeschichte, Ängste und Sehnsüchte mit.
  • Neustart im Alter
    Filmautor Florian Aigner begleitet zwei Frauen, die gezwungen werden, im Alter einen Neustart zu wagen. Barbara und Inge wollen sich nicht unterkriegen lassen und kämpfen darum, wieder glücklich zu werden.
  • Lindenstraße Murat und Linda (1756)
    Murat in Ketten: Der tapfere Türke will eine der Linden in der Straße vor der Abholzung retten. Um das zu erreichen, hat er sich an dem Baum festgekettet und den Schlüssel weggeworfen. Seine Aktion findet immer mehr Anhänger.
  • Was geht, Hesse?! (4) Die Hessen-Challenge: Kloster, Tauben und Schrottplatz
    Was würde jemand aus einer fremden Welt über Hessen denken - etwa ein berühmter Entertainer, der ausländische Wurzeln hat?
  • Pampa Blues Spielfilm, Deutschland 2015
    Irgendwo im Nirgendwo lebt der 16-jährige Ben und würde gern etwas erleben, vorzugsweise weit weg in Afrika. Aber was wäre dann mit Karl, seinem dementen Großvater, um den Ben sich kümmert? Karl im Stich zulassen kommt natürlich nicht in Frage, und so sitzt Ben in seinem verlassenen Kaff fest, macht vorgeblich eine Gärtnerlehre und widmet sich eigentlich der Schrauberei in der heruntergekommenen KFZ-Werkstatt des väterlichen Freundes Maslow.
  • alle wetter! Waldspaziergang, Windchill und Sonnenbille
    Was blüht momentan in unseren Wäldern, wie kalt wird sich der Wind am Wochenende anfühlen und welche neuartige Sonnenbrille entwickelte ein Schüler aus Frankfurt?
  • maintower Abstand halten, sonst droht eine Ausgangssperre – wie gut klappt das in Hessen?
    Seit gestern sind alle nicht lebensnotwendigen Geschäfte geschlossen – Lebenmittelgeschäfte und Märkte hingegen dürfen eröffnen. Wie der Erzeugermarkt an der Konstablerwache in Frankfurt. Man könnte meinen: hier wird es schwierig die 1,5 Meter Abstand zur nächsten Person einzuhalten. Doch wie es aussieht, klappt es ganz gut.
  • Rote Rosen
  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • mit Audio-Deskription
  • Schwarz-Weiß
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)