• Sehen statt Hören Wochenmagazin für Hörgeschädigte
  • Planet Wissen Spermien – Ist die männliche Fruchtbarkeit gefährdet?
    Spermien zählen zu den kleinsten Zellen im menschlichen Körper und geraten immer mehr in den Fokus der Wissenschaft. Denn: Große Studien kommen zu dem Schluss, dass es um die Anzahl und Qualität der Spermien so schlecht bestellt ist, dass die männliche Fruchtbarkeit verringert sein könnte. Müssen wir bereits von einer "Spermienkrise" sprechen?
  • Planet Wissen Großeltern heute – Zwischen Enkeln und Ehrenamt?
    Nie zuvor waren Großeltern hierzulande so fit, unternehmungslustig und wohlhabend wie heute. Spielen die Enkel neben ihren zahlreichen Ehrenämtern, Hobbys und Reisen vielleicht gar keine große Rolle mehr?
  • hessenschau
  • hessenschauwetter
  • Bei Mudder Liesl Vorsicht Finanzspritzen (1)
    Die Spannung zwischen Luise Hempel und ihrer Tochter Margret erreicht ihren Höhepunkt.
  • Morden im Norden Ausgespielt (51)
    Die 18-jährige Violinistin Paula wird an einem Bahnhof brutal überfallen und auf die Gleise gestoßen. Mit schweren Verletzungen liegt sie im Krankenhaus. Über ein Überwachungsvideo können Finn Kiesewetter und Lars Englen Marco Fischer als Täter ausmachen, der jedoch nur im Auftrag gehandelt haben will.
  • Nachtcafé
  • Welt der Tiere Junger Wespenbussard, wohin?
    In der Münchner Innenstadt wird ein verletzter Wespenbussard aufgefunden, aufgepäppelt, mit einem Sender versehen und wieder in die Freiheit entlassen. So lässt sich nachvollziehen, wohin die Insektenräuber in wespenarmen Jahren ziehen.
  • Amerikas Naturwunder Die Everglades (3)
    Die Everglades, die größte subtropische Wildnis der USA, bieten einen Lebensraum für eine Vielzahl an unterschiedlichen Arten. Die Dokumentation begleitet das Schicksal eines Alligatorweibchens, das ihr Leben und die Aufzucht ihres Nachwuchses in den Everglades meistert. Sie hat sich in einem Alligatorloch inmitten einer Zypressensenke eingerichtet.
  • Das Waisenhaus für wilde Tiere Abenteuer Afrika (76)
    Die beiden Löwen Sian und Trust haben Grund zur Freude: Sie sind die erste Station auf der großen Fütterungstour. Sechs Mal wöchentlich beginnt um neun Uhr die Futterrunde. Liefern darf immer ein Trupp Volontäre, heute unter Aufsicht von Harnas-Mitarbeiter Johan. Sian ist eine Handaufzucht und duldet Menschen in seiner Nähe. Aber sobald Fleisch im Spiel ist, erwacht das Raubtier in ihm.
  • Kräuter der Welt Kräuterwelten der Alpen (1)
    In unzugänglichen Alpentälern hatten die Menschen über Jahrhunderte hinweg keine andere Möglichkeit, als auf die Heilkraft der Natur zu vertrauen. Das Kräuterwissen war tief im Alltag der Bergbewohner verwurzelt – bis es im 20. Jahrhundert von der modernen Schulmedizin verdrängt wurde.
  • TV-TIPP
    Schlemmen wie die Könige in Hessens Schlössern Hessen à la carte
    Einmal in einem altehrwürdigen Schloss die feine Küche genießen, das muss kein Wunschtraum bleiben. In vielen hessischen Schlössern gibt es Gastronomiebetriebe, die zum royalen Schlemmen einladen.
  • TV-TIPP
    Das Pokalwunder der Eintracht Ein Film von Joscha Bartlitz und Oliver Mayer
    Die Dokumentation zeigt sowohl die Reise nach Berlin als auch die Rückreise und den anschließenden phänomenalen Empfang in Frankfurt auf dem Römerberg in beeindruckenden Bildern.
  • ttt - titel, thesen, temperamente Adieu Menschlichkeit, adieu Europa – Der fatale Rechtsbruch an den EU-Außengrenzen
    Die europäische Außengrenze ist Schauplatz eines brutalen Abwehrkampfes: Mit Gewalt werden Geflüchtete aus der Türkei zurückgedrängt, mit Tränengas beschossen – es gibt sogar Todesfälle.
  • maintower weekend Pizza als Dankeschön für Ärzte und Pflegekräfte
    Shademan Souri aus Gießen hat eine ganz besondere Hilfsaktion für die Mitarbeiter in den Krankenhäusern ins Leben gerufen. In seiner Pizzeria backt er gemeinsam mit seinem Team und verschenkt seine Gerichte an die Krankenhäuser.
  • Was geht, Hesse?! (5) Die Hessen-Challenge: Tracht, Drachen und Höhenangst
    Internationale Künstler entdecken Hessen und müssen sich dabei besonderen Begegnungen und abenteuerlichen Aufgaben stellen.
  • hessenschau
  • hessenschauwetter
  • Wunderschön! Mit dem Tret-Hausboot über die Ruhr – von Mülheim nach Essen Unterwegs mit Tamina Kallert
    Urlaub auf und an der Ruhr - mit einem Tret-Hausboot. Nur mit Muskelkraft will Tamina Kallert dreißig Kilometer stromaufwärts von Mülheim bis zum Baldeneysee nach Essen fahren. Unterstützt wird sie von ihrem Bruder Julian und dem Extremsportler und Filmemacher Dirk Gion, der zusammen mit seinen beiden Kindern "sein" Ruhrgebiet als Urlaubsregion kennenlernen will.
  • TV-TIPP
    Die Retter der Elefanten Unterwegs mit Frank Elstner
    Sri Lanka, die Inselrepublik am südlichen Zipfel von Indien, hat die höchste Elefantendichte der Welt. 6.000 wilde "graue Riesen" leben auf der Insel, hinzu kommen noch über 150 gezähmte Elefanten, die für schwere Forstarbeiten, als Touristenattraktion oder für buddhistische Prozessionen eingesetzt werden. Wie gehen die Menschen mit den Elefanten um? Welche Probleme gibt es, und wie versuchen sie diese zu lösen?
  • Der Bestatter Schlachtplatte (9)
    Der Metzger Ruedi Latz hängt kopfüber im brodelnden Wurstkessel. Das Gesicht des Toten ist bis zur Unkenntlichkeit verbrüht. Klarer Hauptverdächtiger ist der deutsche Arzt Norbert Fassbender. Er hat der feschen Metzgerin Elsbeth Latz offenbar schamlos den Hof gemacht und ihren Mann Ruedi skrupellos aus dem Weg geräumt. Der mörderische Doktor ist spurlos verschwunden.
  • Der Bestatter Unter der Erde (10)
    Um den Organhändlern endlich ihr blutiges Handwerk zu legen, setzt Anna-Maria die Witwe Eva als Köder ein. Dafür muss Eva sich aber bereit erklären, ihre Niere tatsächlich zu spenden. Kontakt zur Polizei soll sie mit einem Peilsender halten. Um zu verhindern, dass Eva ihre Niere spendet, muss Luc Conrad den Fall vorher aufklären. Ein Kampf gegen die Zeit beginnt.
  • Krieg in London – The Crime Spielfilm, Großbritannien 2012
    Wenn Jack Regan mit dem Baseballschläger auf Verbrecherjagd geht, dann stehen seinen Vorgesetzten von Scotland Yard die Haare zu Berge. Gegen seine Verhaftungsquote ist nichts einzuwenden. Doch Jack und seine Leute hinterlassen bei jedem Einsatz immense Kollateralschäden.
  • Der Bestatter Unter der Erde (10)
    Um den Organhändlern endlich ihr blutiges Handwerk zu legen, setzt Anna-Maria die Witwe Eva als Köder ein. Dafür muss Eva sich aber bereit erklären, ihre Niere tatsächlich zu spenden. Kontakt zur Polizei soll sie mit einem Peilsender halten. Um zu verhindern, dass Eva ihre Niere spendet, muss Luc Conrad den Fall vorher aufklären. Ein Kampf gegen die Zeit beginnt.
  • Was geht, Hesse?! (5) Die Hessen-Challenge: Tracht, Drachen und Höhenangst
    Internationale Künstler entdecken Hessen und müssen sich dabei besonderen Begegnungen und abenteuerlichen Aufgaben stellen.
  • So geht Burg heute Ein Jahr mit der heimlichen Herrin von Burg Hohenzollern
    "Die moderne Burg muss sich nicht mehr gegen feindliche Truppen wehren. Die Burg heute muss dem Ansturm von Touristen gewachsen sein", sagt Anja Hoppe, die Managerin der Burg Hohenzollern. 2009 hat sie die Burg aus dem Dornröschenschlaf geweckt und den preußischen Stammsitz zu einer touristischen Attraktion auf der Zollernalb gemacht.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • mit Audio-Deskription
  • Schwarz-Weiß
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)