• Himmel auf Erden
    Die Felsenkirche fasziniert Besucher seit Jahrhunderten und ist ein beliebtes Objekt bei Fotografen und Hobbyfilmern - ein in Stein gebauter Glaube. Vor allem für Hochzeiten steht sie bei Paaren aus ganz Deutschland hoch im Kurs, und es gibt kaum einen Idar-Obersteiner, der dort nicht konfirmiert wurde oder dort geheiratet hat.
  • Himmel auf Erden St. Stephan Mainz
    Sie sind einzigartig in Deutschland und zählen von ihrer Gesamtfläche mit zu den größten Glaskunstwerken weltweit, die der Künstler je geschaffen hat: die Chagall-Fenster in der Kirche St. Stephan in Mainz. Als Touristenattraktion begeistern sie Besucher aus aller Welt.
  • Der Dom zu Trier
    Konstantin der Große initiierte Anfang des 3. Jahrhunderts mit seiner Hinwendung zum Christentum auch den Bau des Doms zu Trier. Aus kleinen Hauskirchen mit engen Versammlungsräumen konnten die Christen nun in weitläufige Basilken umziehen und dort öffentlich ihre Gottesdienste feiern.
  • Aus himmlischen Höhen Dom zu Regensburg – Neue Blickwinkel in bayerischen Kathedralen
    Leicht wie ein Vogel schweben – in beachtlicher Höhe und nahe vorbei an massiven gotischen und barocken Pfeilern, wuchtigen Orgeln, jahrhundertealten Skulpturen, Deckenfresken, Kirchenfenstern, Hochaltären: Moderne Kameratechniken machen es möglich.
  • Klassik-Matinée: Himmlische Töne Iveta Apkalna und das hr-Sinfonieorchester spielen Bach und Saint-Saëns Johann Sebastian Bach
    Die "Orgelsinfonie" von Camille Saint-Saëns gehört zu den populärsten Orchesterwerken des französischen Repertoires. "Artist in residence" Iveta Apkalna und das hr-Sinfonieorchester unter Riccardo Minasi stellen das romantische Opus in einer Konzertaufzeichnung aus dem hr-Sendesaal vor.
  • Hauptsache Kultur Das aktuelle Kulturmagazin
    "Hauptsache Kultur" berichtet über Kulturhighlights in Hessen, über Trends und Tendenzen, über Skandale und Flops.
  • Tierärztin Dr. Mertens Falscher Verdacht (49)
    Als Susanne sieht, dass sich Christoph intensiv um die Kinder kümmert, wird ihr immer klarer, dass sie ihn auf keinen Fall wegen Dr. Tom Berkhoff verlieren will. Parallel dazu gerät sie beruflich zwischen die Fronten. Ein Zoobesucher behauptet, sein Sohn habe sich bei einem Hängebauchschwein mit Borreliose infiziert, und droht mit einer Klage, zu der ihn Christoph angeregt haben soll.
  • Palmsonntag in Rom
    Mit dem Palmsonntag beginnt die Karwoche, die "settimana santa". In Rom ist dieser Beginn normalerweise symbolstark. Papst Franziskus zieht mit vielen Gläubigen mit Palm- und Ölzweigen in einer feierlichen Prozession über den Petersplatz. In diesem Jahr sind die Gläubigen nicht dabei.
  • Hotel Heidelberg – Wir sind die Neuen Spielfilm, Deutschland 2019
    Mascha Hillinger und Karin Berger übernehmen voller Elan die Leitung im Hotel Heidelberg. Während die international erfahrene Hotelmanagerin Karin auf maximale Effizienz setzt und das Personal mit ihrem knallharten Führungsstil vor den Kopf stößt, will die Bestsellerautorin Mascha die gutbürgerliche Hotelküche komplett auf vegan umstellen und bringt einen neuen Koch mit.
  • Das Waisenhaus für wilde Tiere Abenteuer Afrika (79)
    Auf der Farm Naua Naua Okutala ist der Aufbau einer Löwengruppe geplant. Löwin Surabi soll ein Teil davon werden. Sie lebte einige Jahre vernachlässigt in einem Privathaushalt. Eigentlich sollte sie eingeschläfert werden. Doch der Chef einer Lodge konnte sie retten und gibt sie nun in die Obhut der Tierrettungsstation. Surabis neues Gehege auf Okutala ist ungefähr so groß wie vier Fußballfelder und liegt am Fuße einer kleinen Anhöhe.
  • Irlands wilder Westen Von Connemara bis zur Halbinsel Dingle
    Vierzig Schattierungen von Grün soll Irlands Landschaft bereithalten. Und tatsächlich – die Insel hat wirklich viel zu bieten. Unterwegs auf dem Wild Atlantic Way führt der Weg direkt ins Herz der grünen Insel: saftige Täler, mit Wollgras überzogene Flachmoore, kahle Hochebenen, schroffe Felswände, dunkle Bergseen und kilometerlange Sandstrände, dazu immer wieder märchenhafte Burg- und Klosterruinen, die das idyllische Landschaftsbild abrunden.
  • Von Rotterdam nach Zeeland Moderne Metropole – idyllisches Holland
    Nicht weit von der stylischen Metropole findet man kuschelige Strandbäder, vom Hightech-Hochwasserschutz zu historischen Windmühlen ist es nur ein Katzensprung, und während man eben noch kilometerlang an den Anlagen von Europas größtem Seehafen vorbeigefahren ist, braucht man nur eine Kurve und steht inmitten purer Landschaftsidylle.
  • alles wissen Das große Krabbeln in unserer Wohnung
    Allein in der Wohnung? Nein – man beherbergt Pendler, Streuner und Sesshafte, ob man das will oder nicht. In jeder Wohnung haben sich durchschnittlich hundert Arten verschiedener Krabbeltiere eingerichtet – von der gemeinen Fliege über Käfer bis zu Bücherläusen.
  • Erlebnis Hessen: Ein Floß für die Weser
    Sie ist Hessens nördlichste Wasserstraße. Über Jahrhunderte war die Weser für die Menschen das Tor zur Welt. Als Handelsstraße gingen mit ihr Waren jeglicher Art über Bremen bis nach Asien oder Amerika.
  • Koch's anders – Hessische Küche neu entdeckt Weckewerk-Burger von Ali Güngörmüs
    Ein neues Aufeinandertreffen von Hausmannskost und Gourmetküche: Profikoch Ali Güngörmüs kommt von München nach Nordhessen. In Kassel trifft er auf den Berufsmusiker Timo Israng und seine Familie.
  • herkules Wildwest Wohratal
    Das schöne Wohratal ist ein Eldorado für große und kleine Pferdefreunde. Ob Westernreiten, Rindertreiben oder heiße Eisen - Moderatorin Rebecca Rühl muss sich in dieser Sendung als Cowgirl bewähren.
  • hessenschau
  • hessenschauwetter
  • Herrliches Hessen Unterwegs in und um Gersfeld
    Die Rhön, das Land der offenen Fernen. Hinter jeder Biegung öffnet sich ein neuer Blick auf Berge und Täler, saftige Wiesen und verschlungene Pfade, ein Land voller großer und kleiner Naturschönheiten. Eingebettet in diese Landschaft liegt die Stadt Gersfeld, ein architektonischer Mix zwischen Schindeln und Barock, still und ruhig.
  • Erlebnis Hessen: Leben mit der Fulda
    Die Fulda gilt aufgrund ihrer Länge als der hessischste aller Flüsse im Bundesland. Von der Wasserkuppe in der Rhön bis zur Mündung in Hann. Münden muss Hessen nur das allerletzte Stück an Niedersachsen abgeben. Schnell wird aus dem Quellrinnsal durch viele Zuflüsse ein richtiger Bach, so dass bereits in Gersfeld, der ersten Stadt, die der junge Fluss passiert, etliche Mühlen betrieben werden konnten.
  • TV-TIPP
    die jackpot-jäger
    "die jackpot-jäger" ist eine Quiz-Show, in der ein Dreierteam aus Freunden, Kollegen oder Familienmitgliedern 45 Minuten Zeit hat, den Jackpot zu knacken.
  • strassen stars Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis zum Mitraten mit Roberto Cappelluti
    Rateteam: Susanne Fröhlich, Jörg Thadeusz, Hadnet Tesfai
  • Die Montagsmaler Sturm der Liebe - Flinke Füße
    Heitere Mal- und Rateshow - moderiert von Guido Cantz.
  • Ich trage einen großen Namen Ein Ratespiel mit Nachfahren berühmter Persönlichkeiten
    Julia Westlake moderiert heute eine Sendung über zwei große Namen aus Deutschland und gibt den Ratern Fritz Frey, Stefanie Juncker und Dieter Kassel Tipps, wenn sie nicht mehr weiterwissen.
  • die jackpot-jäger
    "die jackpot-jäger" ist eine Quiz-Show, in der ein Dreierteam aus Freunden, Kollegen oder Familienmitgliedern 45 Minuten Zeit hat, den Jackpot zu knacken.
  • Abenteuer Alpen - mit Reinhold Messner auf historischer Bergtour 150 Jahre Alpengeschichte – eine dramatische Erzählung um Eroberung, Wagemut, Auslöschung und Überlebenswillen
    Warum gehen Menschen in die Berge? Was macht die Faszination dieser Landschaft aus? Der Film begibt sich gemeinsam mit der Bergsteiger-Legende Reinhold Messner auf die Suche nach Antworten, auf eine ungewöhnliche Abenteuerreise durch die alpine Geschichte. Am Matterhorn erzählt Messner von der sagenhaften Erstbesteigung des Viertausenders vor 150 Jahren: ein Wettlauf zweier Freunde auf Leben und Tod.
  • Der geplatzte Traum von Tokio? Zwei Hessen und ihr steiniger Weg zu Olympia-Gold
    Die Olympischen Spiele sind das größte im Leben eines Spitzensportlers. Einmal dabei sein, einmal Gold gewinnen - das ist der Traum! In diesem Sommer hätte es wieder so weit sein sollen, in Tokio sollte sich die Sportwelt versammeln, um ihre Helden zu ermitteln. Doch dieser Traum ist nun geplatzt. Vorerst. Aufgrund der Corona-Krise wurden die Spiele um ein Jahr verschoben. Wie gehen die Sportler damit um?
  • Herrliches Hessen Unterwegs in und um Gersfeld
    Die Rhön, das Land der offenen Fernen. Hinter jeder Biegung öffnet sich ein neuer Blick auf Berge und Täler, saftige Wiesen und verschlungene Pfade, ein Land voller großer und kleiner Naturschönheiten. Eingebettet in diese Landschaft liegt die Stadt Gersfeld, ein architektonischer Mix zwischen Schindeln und Barock, still und ruhig.
  • Erlebnis Hessen: Leben mit der Fulda
    Die Fulda gilt aufgrund ihrer Länge als der hessischste aller Flüsse im Bundesland. Von der Wasserkuppe in der Rhön bis zur Mündung in Hann. Münden muss Hessen nur das allerletzte Stück an Niedersachsen abgeben. Schnell wird aus dem Quellrinnsal durch viele Zuflüsse ein richtiger Bach, so dass bereits in Gersfeld, der ersten Stadt, die der junge Fluss passiert, etliche Mühlen betrieben werden konnten.
  • Rote Rosen
  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • mit Audio-Deskription
  • Schwarz-Weiß
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)