• Durch die Wildnis - Teneriffa
    Wie gewinnt man Trinkwasser aus salzigem Meerwasser? Orlando hat eine Idee, und tatsächlich können die sechs einige Schlückchen selbstgefiltertes Süßwasser genießen.
  • Die Pfefferkörner Üble Tricks (165)
    Pinja hat ihr Interview mit Frau Lüders für ihr Schulprojekt gerade abgeschlossen, da wird die alte Frau Opfer gemeiner Trickbetrüger: eines Pärchens, das sich als Mitarbeiter der Gaswerke ausgibt. Die Pfefferkörner stellen fest, dass Frau Lüders nicht das einzige Opfer der Verbrecher ist.
  • Fit in den Tag Das Sportprogramm mit der TG Bornheim
    Jeden Morgen fit in den Tag: Ein 45-minütiger Fitnesskurs der Turngemeinde Bornheim.
  • Tigerentenclub Folge 1123 (14)
  • Afrikas geheimnisvolle Welten – Making Of Unter Afrikas Affen – Das Abenteuer (2)
    Vor der Küste Zentralafrikas liegt eine geheimnisvolle Insel im Atlantik: Bioko. Bedeckt von dichten Regenwäldern ist sie die Heimat für eine der seltensten Affenarten der Welt. Bisher gab es noch keinen Film über die vom Aussterben bedrohten Tiere: Drills– dies ist das erste intime Porträt und zeigt erstmals ihren Lebensraum, der zu den artenreichsten der Erde zählt.
  • krimi.de: Ehrensache Fernsehfilm Deutschland, 2011 Regie: Jürgen Bretzinger
  • Die Sendung mit der Maus
  • Verrückt nach Meer Portugiesische Versuchung (7)
    Tony Marshall hat seinen großen Auftritt: Wird er dem starken Seegang trotzen? Auch die Kadettin Rhea hat ein kleines Problem: Die zukünftige Kapitänin kämpft gegen Seekrankheit.
  • Morden im Norden Am Limit (53)
    Die Geldtransportfahrer Tom Benneke und Pawel Olkowski bemerken einen Kombi, der sie langsam verfolgt. Plötzlich blockiert ein maskierter Mann mit einer Panzerfaust die Straße, und der Kombi verschließt von hinten den einzigen Fluchtweg.
  • Heiratsschwindler küsst man nicht Spielfilm, Deutschland 2012
    Es ist ein Seitensprung, den die verheiratete Geschäftsfrau Thea bitter bereut: Seit sie sich während eines Erholungsurlaubs mit dem attraktiven Benedikt eingelassen hatte, plagt sie nicht nur ihr Gewissen. Darüber hinaus wird sie von dem vermeintlichen Charmeur mit einem gemeinsamen Sex-Video um 100.000 Euro erpresst.
  • hallo hessen – Teil 1 hallo hessen Moderation: Selma Üsük
    Der Nachmittag im hr-fernsehen: „hallo hessen“ zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen.
  • hessenschau kompakt
  • hallo hessen - Teil 2 Moderation: Selma Üsük (Wiederholung vom Vortag.)
    Der Nachmittag im hr-fernsehen: „hallo hessen“ zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen.
  • hessenschau kompakt
  • maintower News & Boulevard
    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten.
  • Brisant Boulevard-Magazin
  • Die Ratgeber Ratgebermagazin
    "Die Ratgeber" ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps.
  • hessenschau
  • hessenschauwetter
  • alles wissen Worauf es bei Brot und Brötchen ankommt
    Große, fluffige Brötchen und knuspriges, duftendes Brot , wer liebt das nicht. In keinem Land ist die Auswahl so groß wie in Deutschland. Rund 3.200 Brotsorten werden angeboten. Aber was macht ein gutes Brot aus?
  • Heinz Schenk – ganz persönlich! Präsentiert von Holger Weinert und Margit Sponheimer
    Er hat sein Publikum über Jahrzehnte begeistert – in Erfolgssendungen wie dem "Blauen Bock". Millionen Fernsehzuschauer kennen Heinz Schenk als babbelnden Oberkellner und witzigen Botschafter hessischer Lebensart. Wie aber war der große Entertainer, der am 1. Mai 2014 gestorben ist, wirklich?
  • Karl-Heinz und Hiltrud forever "Babbel net"
    Sie kommen als zänkisches Ehepaar daher. Sie hat die Hosen an, er trägt zur geplagten Miene ihre Handtasche. Und wenn die beiden dann die Bühne entern, entlädt sich vor den amüsierten Zuschauern schnell der Frust aus gefühlten Millionen Ehejahren.
  • hessenschau kompakt
  • TV-TIPP
    Auf den Spuren einer Serienmörderin - Crime Time
    In einer Wohnung in Gießen wird 2016 bei einem Wohnungsbrand ein Mann tot aufgefunden. Schnell ist klar: Das Feuer war nicht Schuld. Der Rentner wurde ermordet - mit bloßen Händen erwürgt. Das Motiv: sehr wahrscheinlich Geld. Erst zwei Monate später stoßen die Ermittler auf seine ehemalige Nachbarin, Tuba S. Ihre Aussagen: widersprüchlich.
  • Blutadler Spielfilm, Deutschland/Österreich 2012
    Ein grausamer Serienkiller hält die Hamburger Polizei in Atem. Zwei Frauen sind ihm bereits zum Opfer gefallen. Beide wurden nach einem Strafritual der Wikinger, dem sogenannten Blutadler, getötet.
  • Morden im Norden Am Limit (53)
    Die Geldtransportfahrer Tom Benneke und Pawel Olkowski bemerken einen Kombi, der sie langsam verfolgt. Plötzlich blockiert ein maskierter Mann mit einer Panzerfaust die Straße, und der Kombi verschließt von hinten den einzigen Fluchtweg.
  • Verurteilt! Der Kindsmörder Echte Kriminalfälle im Gespräch (10)
    Ende September 2002 entführt der Jurastudent Magnus Gäfgen den elfjährigen Jakob von Metzler. Er tötet das Kind und erpresst eine Million Euro Lösegeld. Nach seiner Festnahme will er das Versteck nicht preisgeben.
  • Blutadler Spielfilm, Deutschland/Österreich 2012
    Ein grausamer Serienkiller hält die Hamburger Polizei in Atem. Zwei Frauen sind ihm bereits zum Opfer gefallen. Beide wurden nach einem Strafritual der Wikinger, dem sogenannten Blutadler, getötet.
  • Verurteilt! Der Fall Susanna Echte Kriminalfälle im Gespräch (6)
    Zwei Wochen lang wurde nach der Schülerin Susanna gesucht, dann wurde ihre Leiche gefunden. Im Juli verurteilte das Landgericht Wiesbaden Ali B. wegen Mordes und Vergewaltigung zur Höchststrafe: lebenslang – mit besonderer Schwere der Schuld.
  • Heiratsschwindler küsst man nicht Spielfilm, Deutschland 2012
    Es ist ein Seitensprung, den die verheiratete Geschäftsfrau Thea bitter bereut: Seit sie sich während eines Erholungsurlaubs mit dem attraktiven Benedikt eingelassen hatte, plagt sie nicht nur ihr Gewissen. Darüber hinaus wird sie von dem vermeintlichen Charmeur mit einem gemeinsamen Sex-Video um 100.000 Euro erpresst.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • mit Audio-Deskription
  • Schwarz-Weiß
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)