• Durch die Wildnis – Nordgriechenland
    Am zweitenTag in der Wildnis ohne Handies und Kontakt zur Aussenwelt wollen die Sechs wenigstens ein bisschen Körperpflege machen. Doch mit eiskaltem Wasser aus einem Gebirgsfluss kostet das Haare waschen ganz schön Überwindung.
  • Cosmic Quantum Ray Die Schüssel der Wünsche (9)
    Kantinenköchin Olga ist im Besitz eines wissenschaftlichen Wunderwerks, der "Schrödi-Auflaufschüssel". Dabei handelt sich um die geniale Erfindung von Olgas Ur-Großvater, der unter Ausnutzung quantenphysikalischer Effekte erreicht hat, dass sich immer genau das in der Schüssel befindet, woran man gerade denkt.
  • Das Wunder von Trani
    Am frühen Morgen des 18. September 1943 rückt eine Einheit Wehrmachtssoldaten in die kleine süditalienische Hafenstadt Trani ein. Ihr Befehl lautet: die Gefangennahme von fünfzig männlichen Geiseln, deren Abtransport und anschließende Erschießung vor den Toren der Stadt. Eine Vergeltungsmaßnahme - wenige Tage zuvor sind in Trani fünf deutsche Soldaten aus dem Hinterhalt getötet worden. Nun sollen für jeden getöteten Deutschen zehn unschuldige italienische Männer sterben.
  • Fit in den Tag – Das Sportprogramm mit TG Bornheim Yoga mit Sabine
    Die Yogastunden werden fließend von Atemübungen, zu verschiedenen Yogastellungen übergehen und mit einer Tiefenentspannung enden. Der Stil ist modern, jedoch wird die alte indische Tradition geehrt. Lass deinen Geist zur Ruhe kommen und verbinde Körper mit Geist und Seele. Erfahre mehr Gelassenheit und Freude an Deiner Yogapraxis. Yogastellungen trainieren jedes Körperteil, strecken und kräftigen Muskeln und Gelenke sowie die Wirbelsäule. Ebenso stärken sie den geistigen Zustand.
  • Die Ratgeber Haschisch, Marihuana, Gras – Cannabis-Konsum bei Jugendlichen
    Gerade im Teenageralter ist es nichts Besonderes, Cannabis zu konsumieren. Manche Stimmen in der Politik, sind für eine Legalisierung der Droge, wie es bei unseren niederländischen Nachbarn schon seit 1976 der Fall ist.
  • defacto vom 18. Mai 2020 Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen
    Seit einigen Wochen finden bundesweit immer wieder Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen statt. Während die einen ihre Grundrechte zurückfordern, leugnen andere die Pandemie und glauben an eine “staatlich gesteuerte Krise”.  Wer steckt hinter der Bewegung? 
  • Jenny und die vergessenen Roma-Kinder Aus der Reihe "Echtes Leben"
    Jennys Geschichte beginnt mit einem Zufall. Im Winter 2007 entdeckt sie während einer Rumänienreise einen Slum in der Nähe von Sibiu (Herrmannstadt). Die Kinder sind unterernährt. Viele Babys schweben in Lebensgefahr. Es gibt keinen Strom, kein Wasser, nur Hütten und Dreck.
  • Golfstrom Von den Azoren an den Polarkreis (2)
    Im zweiten Teil der Dokumentation führt die Reise entlang des Golfstroms von den vulkanischen Azoren über die Bretagne in Frankreich in den Nordwesten Irlands. Vom schottischen Orkney-Archipel folgt sie dem Golfstrom über Island bis zu den Lofoten in Norwegen. Der Film begleitet ein Forschungsschiff bis vor die Küste Grönlands.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Frühlingserwachen (45)
    Frühling in den beiden Zoos des Rhein-Main-Gebiets. Im Taunus erwachen die Schildkröten aus dem Winterschlaf. Die frechen Erdmännchen graben erfolgreich neue Tunnel, um aus ihrem Gehege auszubrechen. Über Nacht kam ein Eselfohlen auf die Welt.
  • Wer weiß denn sowas?
    Superhirn Bernhard Hoëcker und Quizmaster Elton spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden.
  • Verrückt nach Meer Im Land der Kängurus (32)
    Die "Weiße Lady" erreicht Sydney. Neue Künstler und Passagiere kommen an Bord, und die haben große Erwartungen. Auch zwei neue Praktikanten steigen zu und versuchen sich zu orientieren.
  • Hubert und Staller Geheimrezepte (87)
    Als Sonja Wirth eine aufgebrachte Kundin zu einer Reklamation in den Hofladen "Lange leben" begleitet, macht sie dort eine schreckliche Entdeckung: Für den Inhaber Thomas Lange hat sich das Motto seines Geschäfts ganz offensichtlich nicht erfüllt - er liegt tot auf dem Boden.
  • Die letzten Millionen Spielfilm, Deutschland 2014
    In einer Berliner Seniorenresidenz kommt es zu einem unerwarteten Geldregen: Sechs Bewohner knacken als Tippgemeinschaft den Lottojackpot von 30 Millionen Euro. Was aber soll man auf seine alten Tage mit so viel Geld anstellen?
  • hallo hessen – Teil 1 Rasenpflege
    Ein schöner Rasen ist der Hingucker in jedem Garten. Aber Trockenheit, Moos oder gar Maulwürfe setzten ihm mächtig zu. Welche Pflege der Rasen braucht weiß Gärtnermeister Paul Bückert.
  • hessenschau kompakt
  • hallo hessen – Teil 2 Gesunde Bandscheiben
    Ein gesunder Rücken braucht gut funktionierende Bandscheiben. Bandscheiben gelten als Stoßdämpfer der Wirbelsäule. Damit die dauerhaft fit bleiben, muss man sie pflegen. Dr. Nicolas Gumpert zeigt Übungen für gesunde Bandscheiben.
  • hessenschau kompakt
  • maintower Ehrliche Finderin in Schwalmstadt
    Eine Frau findet an einer Eisdiele einen Packen Geldscheine – 1.200 Euro. Das Geld hat ein junger Flüchtling verloren, der gerade dabei ist sich ein Leben in Deutschland aufzubauen. Er möchte ein Auto kaufen um zu seiner Arbeit zu fahren. Die Heldin des Alltags gibt das Geld zurück und verzichtet auf den Finderlohn.
  • Brisant Boulevard-Magazin
  • TV-TIPP
    Die Ratgeber Giftpflanzen – Gefahr im eigenen Garten?
    Bei schönem Wetter und angenehmen Temperaturen zieht es uns nach draußen. Und warum nicht ein paar frische Wald- und Wiesenkräuter mit nach Hause nehmen?
  • alle wetter! Zyklon "Amphan", Segelfliegen, Wetter am Himmelfahrtstag
    Der Zyklon "Amphan" ist an den Küsten von Indien und Bangladesch auf Land getroffen. Wie ist die Situation dort? Sommerliches Ausflugswetter dagegen in Hessen. Wie sieht es am Feiertag aus?
  • hessenschau
  • hessenschauwetter
  • ARD extra Die Corona-Lage
    Die Sondersendung "ARD extra" informiert über die neuesten Entwicklungen bei der Verbreitung des Corona-Virus. Die Situation in Deutschland und der Welt wird mit Beiträgen und Hintergrundgesprächen vertieft.
  • TV-TIPP
    mex. das marktmagazin am 20.05.2020 Flugbranche am Boden – wie das Reisegeschäft der Zukunft aussieht
    Für die Flugbranche sieht es düster aus. Durch die Corona-Pandemie ist ein ganzer Wirtschaftszweig lahmgelegt. Doch irgendwann wird es wieder losgehen. Doch wie? mex, das Wirtschaftsmagazin im hr-fernsehen, zeigt wie Flugreisen künftig aussehen könnten. Die weiteren Themen:
  • 112 – Wir retten Hessen Zwölf Stunden in Hessen (1)
    12 Stunden im Einsatz mit Rettungskräften in ganz Hessen. Unsere Reporter begleiten Rettungsassistenten und Notfallsanitäter des DRK Marburg und der Malteser in Fulda, einen Notarzt des Sana Klinikums Offenbach, Mediziner und Pflegekräfte in der Notfallambulanz der Frankfurter BGU, Piloten und Ärzte im Rettungshubschrauber Christoph Gießen sowie die Feuerwehren in Offenbach und Wiesbaden.
  • TV-TIPP
    Engel fragt: Wie viel Kiffen ist okay? Aus der Reihe "engel fragt"
    Mehr als vier Millionen Deutsche haben schon mal gekifft. Cannabis - eine harmlose Droge, die zu Unrecht kriminalisiert wird? Gelegenheitskiffer fühlen sich jedenfalls gebrandmarkt und die Grünen fordern seit langem die Legalisierung. Aber nicht nur konservative Politiker warnen, auch Ärzte und Suchtberater: Der TCH-Gehalt, der Anteil des Rauschwirkstoffs im Cannabis, hat sich in den letzten Jahren mehr als verdoppelt. Und die Konsumenten werden immer jünger.
  • hessenschau kompakt
  • Charité Kaiserwetter (S01/E02)
    Ida leidet als Hilfswärterin unter dem strengen Regiment der Diakonissenoberin Martha und schließt Freundschaft mit der jungen, schüchternen Schwester Therese. Therese fühlt sich sehr zu Ida hingezogen, ebenso wie der Medizinstudent Georg Tischendorf. Während Idas Interesse für Medizin geweckt wird, studiert der künstlerisch begabte Georg nur seinem Vater zuliebe.
  • Babylon Berlin
    Den brutalen Auseinandersetzungen am 1. Mai können sich Gereon Rath und Bruno Wolter nicht entziehen. Bei seinen Ermittlungen erhält Rath Unterstützung durch Charlotte Ritter. Doch sie hat ein Geheimnis, das Wolter für sich zu nutzen weiß. Swetlana kann sich mit ihren Reizen aus einer brenzligen Situation retten und folgt eiskalt ihren Interessen.
  • Die Mädchen aus dem Weltraum Gefährlicher Regen (9)
    Dr. Richard Smith ist wieder einmal zur Zwangsarbeit auf die Oberfläche von Medora abkommandiert worden. Dort bemerkt er, dass ein eigenartiger Niederschlag vom Himmel fällt - eine Art Regen, der offenbar mit chemischen Zusätzen angereichert ist. Es gelingt ihm nicht, die Robot-Aufseher von der Gefahr zu überzeugen.
  • Die letzten Millionen Spielfilm, Deutschland 2014
    In einer Berliner Seniorenresidenz kommt es zu einem unerwarteten Geldregen: Sechs Bewohner knacken als Tippgemeinschaft den Lottojackpot von 30 Millionen Euro. Was aber soll man auf seine alten Tage mit so viel Geld anstellen?
  • Babylon Berlin
    Den brutalen Auseinandersetzungen am 1. Mai können sich Gereon Rath und Bruno Wolter nicht entziehen. Bei seinen Ermittlungen erhält Rath Unterstützung durch Charlotte Ritter. Doch sie hat ein Geheimnis, das Wolter für sich zu nutzen weiß. Swetlana kann sich mit ihren Reizen aus einer brenzligen Situation retten und folgt eiskalt ihren Interessen.
  • Charité Kaiserwetter (S01/E02)
    Ida leidet als Hilfswärterin unter dem strengen Regiment der Diakonissenoberin Martha und schließt Freundschaft mit der jungen, schüchternen Schwester Therese. Therese fühlt sich sehr zu Ida hingezogen, ebenso wie der Medizinstudent Georg Tischendorf. Während Idas Interesse für Medizin geweckt wird, studiert der künstlerisch begabte Georg nur seinem Vater zuliebe.
  • mex. das marktmagazin am 20.05.2020 Flugbranche am Boden – wie das Reisegeschäft der Zukunft aussieht
    Für die Flugbranche sieht es düster aus. Durch die Corona-Pandemie ist ein ganzer Wirtschaftszweig lahmgelegt. Doch irgendwann wird es wieder losgehen. Doch wie? mex, das Wirtschaftsmagazin im hr-fernsehen, zeigt wie Flugreisen künftig aussehen könnten. Die weiteren Themen:
  • 112 – Wir retten Hessen Zwölf Stunden in Hessen (1)
    12 Stunden im Einsatz mit Rettungskräften in ganz Hessen. Unsere Reporter begleiten Rettungsassistenten und Notfallsanitäter des DRK Marburg und der Malteser in Fulda, einen Notarzt des Sana Klinikums Offenbach, Mediziner und Pflegekräfte in der Notfallambulanz der Frankfurter BGU, Piloten und Ärzte im Rettungshubschrauber Christoph Gießen sowie die Feuerwehren in Offenbach und Wiesbaden.
  • Schützen, Schießen, Kontrollieren: Das erste Jahr bei der Bundespolizei Ein hessenreporter von Andreas Bernardi
    Sie sorgt für die Sicherheit auf Bahnhöfen, Flughäfen und an der Grenze – die Bundespolizei. Und sie braucht Nachwuchs.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • mit Audio-Deskription
  • Schwarz-Weiß
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)