• Schau in meine Welt Unter Gondeln – Giovanni in Venedig
    „Venedig ist die schönste Stadt der Welt“, sagt Giovanni. Er ist 13 Jahre alt, und er lebt mit seiner Familie in einem antiken Palazzo mitten in der Altstadt Venedigs. Von seinem Innenhof hat Giovanni einen direkten Zugang zu einem kleinen Kanal. Von da startet er mit seinem „S’ciopon“ durch: ein kleines, traditionelles, handgefertigtes venezianisches Holzboot, mit dem er sich durch seine Heimatstadt bewegt.
  • Schau in meine Welt Anastasia – Mit harter Arbeit an die Spitze
    Anastasias Arbeitstag hat 14 Stunden: Früh morgens um sechs Uhr joggt sie, um acht beginnt die Schule, und um 16 Uhr macht sie sich auf den Weg zum „Hamburg Ballett John Neumeier“, einer der bekanntesten Ballettschulen Europas. Erst um 20 Uhr ist die Elfjährige wieder zu Hause und hat Feierabend - wenn nicht noch unerledigte Hausaufgaben anstehen.
  • Die Hälfte der Welt gehört uns (Teil 1 von 2) (1)
    Für ihr politisches Engagement werden sie verspottet, eingesperrt und gefoltert. Aber beirren lassen sie sich nicht. Marie Juchacz, Anita Augspurg, Emmeline Pankhurst und Marquerite Dirand - ihr Vorgehen ist so unterschiedlich wie ihre Charaktere.
  • maintower weekend Frische Brise um die Waden gewünscht
    Aber darf eigentlich jeder Mann Bermudas tragen?
  • hessenschau
  • hessenschauwetter
  • Die Ratgeber Plasmaspende bei Covid-19 – Leben retten durch fremde Antikörper?
    Gegen das Virus SARS-CoV 2 gibt es noch keinen Impfstoff. Bis es soweit ist, könnten aber die Antikörper von bereits genesenen Covid 19-Patienten schwer Erkrankten das Leben retten. Im Netz findet man inzwischen Aufrufe zur Plasmaspende: Gesucht werden Genesene, um bei ihnen Antikörper gegen das Virus zu entnehmen. Doch immer wieder werden Menschen, die einen positiven Antikörpertest vorweisen können, abgelehnt. Woran liegt das?
  • Ausgebombt – Als die Städter aufs Land zogen
    Norddeutschland nach dem Zweiten Weltkrieg: Über die Hälfte aller Wohnungen in den Städten sind zerstört, Hamburg, Hannover, Kiel, Bremen, Rostock sind Ruinenlandschaften. Doch mitten in den Trümmern muss das Leben weitergehen. Wie haben die Menschen es geschafft, zu überleben?
  • Habari Serengeti Eine fünfteilige Dokumentation von Christian Herrmann
    Warum starben im Ngorongoro-Krater so viele Büffel, Nashörner und andere wilde Tiere? Gnus und Flusspferde jedoch blieben verschont. Waren es die unzähligen Zecken, die plötzlich im Krater auftauchten - diese Vampire, die mit ihren Rüsseln Krankheiten übertragen und die Tiere sterben lassen? Oder lag es an den fremden Pflanzen, die eingeschleppt wurden und sich im Krater ausbreiteten?
  • Naturparadies Skandinavien Ein Film von Werner Czarnecki
    Skandinaviens Besonderheiten sind die weiten, unberührten Landschaften und die große Artenvielfalt. Hier gibt es noch eine große Anzahl von Elchen, Rentieren, Rot- und Polarfüchsen und auch Wölfen.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Crocodile Dundee in Kronberg (70)
    Revier-Tierpfleger Peter Schramm hat heute Großes vor: Von den vier australischen Süßwasserkrokodilen, die er in seinem Reptilienhaus im Opel-Zoo hält, müssen zwei heute aus Platzgründen umziehen - und zwar zurück in ihre ursprüngliche Heimat Frankfurt. Mit viel Enthusiasmus und zwei Dosenzangen versucht er die angriffslustigen Tiere einzufangen.
  • Wer weiß denn sowas? Mit Kai Pflaume
    Superhirn Bernhard Hoëcker und Quizmaster Elton spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden.
  • Verrückt nach Meer Über den Dächern von Bergen (54)
    Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß und Hotelmanager José Bras reisen in die Vergangenheit. In einem Oldtimer, einem 1932er Buick, entdecken sie Geiranger auf den Spuren Kaiser Wilhelms II. und der norwegischen Königsfamilie.
  • Familie Dr. Kleist Unerwartete Gefahren (105)
    Jakob Kern bringt seinen siebenjährigen Sohn Philipp nach einem schweren Sturz zu Christian. Der diagnostiziert eine einfache Rippenfraktur. Es stellt sich heraus, dass der Sturz durch einen Schwindelanfall verursacht wurde, zudem leidet der Junge unter Sehstörungen. Während Christian mit dem Team nach den Ursachen sucht, verschlechtert sich Phillips Zustand zunehmend.
  • Hochzeit in Rom Spielfilm, Deutschland 2017
    Die Weinhändlerin Eva und der Zahnarzt Walter Hauser werden von den Heiratsplänen ihres Sohnes Max mit der schönen Italienerin Bianca völlig überrumpelt. Kurz entschlossen reisen sie nach Rom, um ihre zukünftige Schwiegertochter und deren Familie kennenzulernen.
  • hallo hessen – Teil 1 Tiervermittlung mit Herz
    Heute suchen Tiere aus hessischen Tierheimen wieder nach einem zuhause mit Herz. Karsten Plücker stellt Hunde und Katzen vor, die dringend ein neues Zuhause suchen.
  • hessenschau kompakt
  • hallo hessen – Teil 2 Mit dem Flugzeug einmal um die Welt
    Es ist ein einmaliges Abenteuer, in das sich Jens Thamer aus Nierderaula gestürzt hat. Mit einem kleinen einmotorigen Flugzeug ist er einmal um die Welt geflogen.
  • hessenschau kompakt
  • maintower Schreckliches Unglück in Trebur – Mutter und Sohn ertrinken im Rhein
    Am Sonntag ereignete sich das Unglück. Der 5-jährige Junge gerät zu erst ins Wasser. Bei dem Versuch, ihr Kind aus dem Wasser zu retten, kommt auch die Mutter ums Leben.
  • Brisant Boulevard-Magazin
  • TV-TIPP
    Die Ratgeber Urlaub im Kleingarten – Vorsicht vor Asbest in der Gartenhütte
    Durch Corona ist bei vielen dieses Jahr Sommerurlaub in ihrem Klein- oder Schrebergarten angesagt. Und auch dort kann man es sich richtig schön machen. Aber in so mancher Gartenlaube lauert eine Gesundheitsgefahr. Vor allem alte Hütten sind nicht selten mit Asbest & Co. versehen. Und Asbest ist hochgiftig. Wie bekommt man seine Gartenhütte auf Vordermann, um die Garten-Idylle unbeschwert genießen zu können?
  • alle wetter! Kois, Wetterumstellung, Klimapsychologie
    Sonnenschein, immer wieder Tiefdruckeinfluss mit Schauern oder Gewittern - eigentlich recht normale mitteleuropäische Sommerwitterung. Bleibt das so?
  • hessenschau
  • hessenschauwetter
  • TV-TIPP
    Pauken für die Uniform
    Wer zur Polizei will, muss geistige und körperliche Höchstleistung bringen. Wir durften 23 Studierende in ihrem ersten Semester begleiten und ihre Erfolge und Enttäuschungen hautnah miterleben. Auf dem Stundeplan: Eine Messerattacke abwehren, Paragraphen pauken, Fallakten und Spuren auswerten, eine Wohnung ordnungsgemäß durchsuchen und einen Stalker beschwichtigen.
  • TV-TIPP
    Plastik in jeder Welle Surfen in der Müllhalde Meer
    Der aus Kiel stammende Kite-Europameister Mario Rodwald hat bei Wettkämpfen und Showevents in den Meeren von Südafrika bis Island schon Tausende Wellen "durchpflügt". Immer häufiger landet er dabei mit seinem Kiteboard im Müll, Plastikmüll. Für diese Reportage begeben sich die Autoren Sebastian Bellwinkel und Christopher Braun auf eine spannende Reise mit dem 26-jährigen Sportler, die am anderen Ende der Welt beginnt.
  • hessenschau kompakt
  • Tatort: Babbeldasch Fernsehfilm, Deutschland 2017
    Das Ludwigshafener Mundarttheater Babbeldasch hat bisher nicht zu Lena Odenthals Ausgehadressen gehört. Kollege Becker nimmt sie in eine Aufführung mit, aber während Lena noch überlegt, was sie davon hält, endet der Abend abrupt: Hauptdarstellerin und Theaterleiterin Sophie Fettèr stirbt während der Vorstellung an einem allergischen Schock. Anscheinend ein Unfall, aber Lenas Neugier ist geweckt.
  • heimspiel! Die große Eintracht-Bilanz im heimspiel
    Wie ist die Saison von Eintracht Frankfurt zu bewerten? Wer waren die Spieler des Jahres und was muss im Sommer passieren? Darüber sprechen wir mit Bild-Reporter Marc Schmidt, Nico Heymer von Onefootball und SGE-Fan Sebastian Braun.
  • Irren ist tödlich Spielfilm, Italien 1966
    Nach einem kleinen Patzer steht der furchtsame Kassierer Bill vor der Wahl: Entweder er wandert hinter Gitter – oder bezahlt den selbstverschuldeten Fehlbetrag von 100 Dollar aus eigener Tasche. Aber woher nehmen und nicht stehlen?
  • Hochzeit in Rom Spielfilm, Deutschland 2017
    Die Weinhändlerin Eva und der Zahnarzt Walter Hauser werden von den Heiratsplänen ihres Sohnes Max mit der schönen Italienerin Bianca völlig überrumpelt. Kurz entschlossen reisen sie nach Rom, um ihre zukünftige Schwiegertochter und deren Familie kennenzulernen.
  • maintower Schreckliches Unglück in Trebur – Mutter und Sohn ertrinken im Rhein
    Am Sonntag ereignete sich das Unglück. Der 5-jährige Junge gerät zu erst ins Wasser. Bei dem Versuch, ihr Kind aus dem Wasser zu retten, kommt auch die Mutter ums Leben.
  • alle wetter! Kois, Wetterumstellung, Klimapsychologie
    Sonnenschein, immer wieder Tiefdruckeinfluss mit Schauern oder Gewittern - eigentlich recht normale mitteleuropäische Sommerwitterung. Bleibt das so?
  • hessenschau
  • hessenschauwetter
  • heimspiel! Die große Eintracht-Bilanz im heimspiel
    Wie ist die Saison von Eintracht Frankfurt zu bewerten? Wer waren die Spieler des Jahres und was muss im Sommer passieren? Darüber sprechen wir mit Bild-Reporter Marc Schmidt, Nico Heymer von Onefootball und SGE-Fan Sebastian Braun.
  • Rote Rosen
  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • mit Audio-Deskription
  • Schwarz-Weiß
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)