• Sturm der Liebe
  • Geronimo Stilton Vulkanausbruch auf Miceland (14)
    Als Geronimo gerade mit seiner Schwester Thea spricht, die sich im kalten Miceland befindet, um dort die Gletscherschmelze zu untersuchen, entdeckt Geronimo, wie Rauch aus dem eigentlich erloschenen Vulkan Grimsratten steigt. Kurz darauf unterbricht die Übertragung. Geronimo und seine Verwandtschaft begibt sich sofort nach Miceland, um dort nach Thea zu suchen.
  • Tiere bis unters Dach Die Befreiung (43)
    Die neue Freundschaft zwischen Nelly und der rebellischen Jessie findet ein jähes Ende, als Jessies bissiger Hund Iwan ins Tierheim gesperrt wird – auf Anweisung von Dr. Hansen.
  • Seoul: Ein Wohnprojekt gegen die Anonymität Aus der Reihe "Big cities" (5)
    Mehr als siebzig Prozent der Einwohner von Seoul leben in Hochhäusern, viele von ihnen anonym oder gar isoliert.
  • Amman: Theater als Brücke zwischen Ost und West Aus der Reihe "Big cities" (6)
    Amman ist eine gespaltene Stadt. Mit seiner Schattentheater-Truppe will Mousa Al Satrri die Gräben zwischen Ost und West überwinden.
  • Fit in den Tag – Kettlebell Das Sportprogramm der TG Bornheim – mit Florian
    Ein Kurs der speziell auf das Handgerät Kettlebell ausgelegt ist. Es gibt verschiedene Größen und damit verbundene Gewichte mit denen in schwingenden Bewegungen trainiert werden kann.
  • Die Ratgeber Alkoholkranke und Corona: Wenn der Lockdown zurück in die Sucht führt
    Was können ehemalige Suchtkranke im Lockdown tun, um einen Rückfall zu vermeiden? Ein Mediziner gibt Rat. Wir geben Tipps zum Fahren auf glatten Straßen. Unsere Serie "Virtuelle Welten" führt auf eine kulinarische Kreuzfahrt inklusive Kapitäns-Dinner. Wir fragen nach, was Chef*innen dürfen, um Mitarbeiter*innen im Homeoffice zu kontrollieren.
  • mex. das marktmagazin am 17.02.2021
    Im Lockdown auf den Hund gekommen – viele Familien begrüßen ein neues Familienmitglied, Alleinstehende holen sich tierischen Beistand an die Seite: die Nachfrage nach Haustieren ist im Jahr 2020 kräftig angestiegen. Die Gründe sind vielfältig, die Folgen ebenso. mex, das Wirtschaftsmagazin im hr fernsehen, blickt darauf, wie groß der Wirtschaftsfaktor Haustier ist und zeigt, wer von der gestiegenen Nachfrage profitiert.
  • Grünzeug Kräuterduft im Blumenbeet – die Mischung macht's
    Kräuter duften, schmecken, sind gesund und hübsch anzusehen. Die meisten von ihnen sind relativ unkompliziert, wenn sie nur in der Sonne stehen dürfen.
  • Unterwegs in Kanada – Der Nordwesten
    In einer endlosen Weite aus Kiefern, die auf kargen Felsen wachsen, taucht eine Stadt auf: Yellowknife. 20.000 Menschen leben hier, in der Hauptstadt der kanadischen Northwest Territories.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Kashi – der kamerascheue Löwe (234)
    Im Frankfurter Zoo lebt ein besonders beeindruckender, aber gleichzeitig auch sehr schüchterner Löwenmann: Kashi. Er hasst Kameras. Das Fernsehteam möchte ihn trotzdem filmen und muss dafür richtig kreativ werden. Werden sie den Löwen überlisten können?
  • Gefragt - Gejagt Die Quizshow mit Alexander Bommes
    Vier Kandidaten treten gegen ein Superhirn und internationalen Quizchampion, den sogenannten Jäger, an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im direkten Wettkampf mit dem Jäger beantworten. Hierbei haben sie die Chance, das große Geld für einen guten Zweck zu gewinnen.
  • Heiter bis tödlich: Zwischen den Zeilen Tote haben keinen Hunger (14)
    Bei ihren Recherchen zu einem Artikel über "Essen auf Rädern" findet Maja ausgerechnet den Fahrer tot vor, den sie auf seiner Route begleiten wollte. Scheinbar wurde er von seiner eigenen Schlange erwürgt. Doch Maja vermutet, dass es sich hier um Mord handelt.
  • Rentnercops Solang man Träume noch leben kann (2)
    Ein Mann meldet seinen Chef Bose als vermisst. Da Günters Frau Heidrun das Ehepaar Bose vom Kniffeln her kennt, machen sich Günter und Edwin sofort auf den Weg, um Boses Frau Monika zu beruhigen - und auch, um der anstehenden Inventur aus dem Weg gehen zu können.
  • Krauses Glück Spielfilm, Deutschland 2016
    Polizeihauptmeister Horst Krause ist pensioniert. Gemeinsam mit seiner Schwester Elsa kümmert er sich um den Gasthof in Schönhorst. Doch glücklich macht ihn das alles nicht.
  • hallo hessen – Teil 1 Hortensien und Gräser richtig schneiden
    Sobald die Temperaturen keine tiefen Minusgrade mehr aufweisen, heißt es "ran an die Hortensien und Gräser". Denn es ist an der Zeit den Pflanzen einen Rückschnitt zu gönnen, damit sie später zu großer Blüte und Wachstum auflaufen können.
  • hallo hessen – Teil 2 Die hessische Polizei rät: richtiges Verhalten auf der Autobahn
    Unangemessenes Fahrverhalten, plötzliches Ausscheren, falsch gebildete Rettungsgasse – Viele Autofahrer können Nachhilfe in Sachen richtiges Verhalten auf Autobahnen gebrauchen. Autobahnpolizistin Nicole Rodrigues Fonseca zeigt, wie man sich sicher im Straßenverkehr bewegt und bei Unfällen richtig agiert.
  • maintower Die Angst und die Trauer – Ein Jahr nach dem Anschlag von Hanau
    Am 19. Februar 2020 wurden in Hanau neun Menschen bei einem rassistisch motivierten Attentat ermordet. Ein Jahr später fühlen sich viele Angehörige der Opfer vom Staat immer noch allein gelassen. Es fehlen viele Antworten. Wir blicken zurück auf diesen schrecklichen Tag und sprechen mit Angehörigen der Opfer, für die die Tat noch immer mehr als präsent ist.
  • Brisant Boulevard-Magazin
  • TV-TIPP
    Die Ratgeber Herzmuskelentzündung und Covid
    Bei Covid-19 Patient*innen nimmt oft auch das Herz Schaden. Wir erklären, wie eine Herzmuskelentzündung diagnostiziert und behandelt werden kann. Wir blicken hinter die Kulissen des Podcasts "Wunderwigwam", der Wissen für Grundschulkinder vermitteln möchte. Wir lernen virtuell tanzen, erklären, was das "Wundermittel" Apfelessig wirklich kann und zeigen, wie man einen losen Knopf am Mantel wieder ordentlich annäht.
  • alle wetter! Rentiere, Frühlingsstimmung, Winter adé?
    Erst noch etwas Regen, der Freitag kann lokal auch nochmal Glätte bringen. Die Milderung macht sich allerdings deutlicher bemerkbar und die Sonne wird sich in Richtung Wochenende auch zunehmend zeigen. Frühlingsstimmung ist angesagt!
  • hessenschau
  • hessenschauwetter
  • TV-TIPP
    alles wissen Schadstoffe
    Bei alles wissen geht es dieses Mal rund um das Thema "Schadstoffe". Wir hinterfragen, wie klimafreundlich Elektroautos sind und wie belastet die Raumluft in unseren Häusern und Wohnungen ist. Außerdem: Sind Staubsauger Feinschleudern? Wie gefährlich sind Zigarettenstummel für Pflanzen, Mensch und Tier? Welche Pflanzen können verseuchte Böden wieder fruchtbar machen? Und was ist das Problem mit dem ganzen Weltraumschrott?
  • SOS Stadtwald aus der Reihe "erlebnis hessen"
    Das Szenario ist katastrophal: Frankfurt ohne Stadtwald. Er reguliert das Klima und sorgt für frische Luft. Doch Hitze und Trockenheit machen ihm extrem zu schaffen. Was kann man tun? erlebnis hessen spricht mit Förster*innen und einer Wissenschaftlerin, die in der Ansiedlung von mediterranen Eichen eine Zukunft sieht.
  • Generation Waldbesetzer – Im Baumhaus gegen die Klimakrise
    Sie stellen sich gegen die Staatsmacht. Sie wollen, dass Gesellschaft, Wirtschaft und Politik endlich konsequent handeln. Den Autobahnausbau der A49 quer durch einen intakten Mischwald und ein Wasserschutzgebiet können die Waldbesetzer zwar nicht stoppen, trotzdem campieren bis zu 200 Klima-Aktivisten aus ganz Europa im Dannenröder Forst in Zelten und Baumhäusern, um sich der Rodungsmaschinerie und der Polizei in den Weg zu stellen.
  • TV-TIPP
    Und jetzt? - Was Hanau verändert hat Hauptsache Kultur - das aktuelle Kulturmagazin
    Der rassistische Anschlag in Hanau war eine Zäsur. - Ist jetzt, ein Jahr nach dem Anschlag in Hanau, nichts mehr wie es war? Oder haben wir es versäumt, aus Problemen zu lernen, die schon lange davor bekannt waren? Denn dass Rassismus, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit in Deutschland existieren, kann niemand mehr bestreiten.
  • TV-TIPP
    Der Tempelberg in Jerusalem Ein Film von Simone Jung
    Nirgendwo sonst sind Religion, Geschichte und Gegenwart so dramatisch miteinander verflochten wie hier: der Tempelberg in Jerusalem, mythischer Ort der Menschheitsgeschichte, heiliger Ort für Juden, Christen und Muslime. Geliebt und umkämpft, Brennpunkt des Nahost-Konflikts.
  • Egal was kommt – Mit dem Motorrad um die Welt (1)
    Christian Vogel ist 34 Jahre alt, als er sich seinen Herzenswunsch erfüllt: einmal die Erde auf dem Motorrad umrunden. Er kündigt die Wohnung und hängt seinen Job als Fernsehredakteur an den Nagel. Gerade erst frisch verliebt, fällt der Abschied dann besonders schwer.
  • Krauses Glück Spielfilm, Deutschland 2016
    Polizeihauptmeister Horst Krause ist pensioniert. Gemeinsam mit seiner Schwester Elsa kümmert er sich um den Gasthof in Schönhorst. Doch glücklich macht ihn das alles nicht.
  • alle wetter! Rentiere, Frühlingsstimmung, Winter adé?
    Erst noch etwas Regen, der Freitag kann lokal auch nochmal Glätte bringen. Die Milderung macht sich allerdings deutlicher bemerkbar und die Sonne wird sich in Richtung Wochenende auch zunehmend zeigen. Frühlingsstimmung ist angesagt!
  • hessenschau
  • hessenschauwetter
  • SOS Stadtwald aus der Reihe "erlebnis hessen"
    Das Szenario ist katastrophal: Frankfurt ohne Stadtwald. Er reguliert das Klima und sorgt für frische Luft. Doch Hitze und Trockenheit machen ihm extrem zu schaffen. Was kann man tun? erlebnis hessen spricht mit Förster*innen und einer Wissenschaftlerin, die in der Ansiedlung von mediterranen Eichen eine Zukunft sieht.
  • alles wissen Schadstoffe
    Bei alles wissen geht es dieses Mal rund um das Thema "Schadstoffe". Wir hinterfragen, wie klimafreundlich Elektroautos sind und wie belastet die Raumluft in unseren Häusern und Wohnungen ist. Außerdem: Sind Staubsauger Feinschleudern? Wie gefährlich sind Zigarettenstummel für Pflanzen, Mensch und Tier? Welche Pflanzen können verseuchte Böden wieder fruchtbar machen? Und was ist das Problem mit dem ganzen Weltraumschrott?
  • Und jetzt? - Was Hanau verändert hat Hauptsache Kultur - das aktuelle Kulturmagazin
    Der rassistische Anschlag in Hanau war eine Zäsur. - Ist jetzt, ein Jahr nach dem Anschlag in Hanau, nichts mehr wie es war? Oder haben wir es versäumt, aus Problemen zu lernen, die schon lange davor bekannt waren? Denn dass Rassismus, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit in Deutschland existieren, kann niemand mehr bestreiten.
  • Rote Rosen
  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • mit Audio-Deskription
  • Schwarz-Weiß
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)